Cookie-Einstellungen
Fussball

Der Zeh! Ribery bricht Bayern-Training ab

Von SPOX
Schon wieder verletzt! Franck Ribery spielte zuletzt am 8. Spieltag für den FC Bayern
© Getty

Zum ersten Mal seit über zwei Monaten war Franck Ribery wieder im Mannschaftstraining des FC Bayern München - nach einem Tritt auf den Zeh musste der Franzose aber die Einheit wieder abbrechen. Ein Einsatz Hertha BSC am Samstag ist fraglich.

Endlich hatte Trainer Louis van Gaal mal den gesamten 25-köpfigen Kader des FC Bayern im Mannschaftstraining - da musste ausgerechnet der wieder genesene Franck Ribery nach einem Tritt auf den Zeh die Einheit abbrechen.

Wie der Rekordmeister auf seiner Homepage vermeldet, laboriert der Franzose nun an einer Nagelbettentzündung, sein Einsatz gegen die Hertha, wo zumindest ein erster Kurzeinsatz geplant war ist fraglich.

Sein letztes Bundesligaspiel für Bayern München bestritt Franck Ribery am 8. Spieltag gegen den 1. FC Köln.

Franck Ribery im Steckbrief

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung