Cookie-Einstellungen
Fussball

Bauchmuskulatur zwingt Fenin zur Pause

SID
Martin Fenin (M.) wechselte im Jahr 2008 für 3,5 Millionen Euro von FK Teplice nach Frankfurt
© Getty

Aufgrund von Schmerzen in der Bauchmuskulatur muss Bundesligist Eintracht Frankfurt für unbestimmte Zeit auf Martin Fenin verzichten. Eine genau Diagnose steht noch aus.

Eintracht Frankfurt muss für unbestimmte Zeit auf Stürmer Martin Fenin verzichten.

Der tschechische Nationalspieler leidet unter Schmerzen in der Bauchmuskulatur, eine genaue Diagnose konnte aber bisher nicht gestellt werden.

Martin Fenin im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung