Cookie-Einstellungen
Fussball

Subotic-Wechsel? "Völliger Blödsinn!"

Von SPOX
Neven Subotic (l., mit Mohamed Zidan) kam vor der Saison für 4,5 Mio. Euro von Mainz zum BVB
© Getty

Neven Subotic zum SSC Neapel? Das Gerücht hält sich hartnäckig. Jetzt kontern Dortmunds Geschäftsführer Watzke und Sportdirektor Zorc italienische Medienberichte.

Neuer Wirbel um Neven Subotic: Auf das heftige Werben des SSC Neapel reagiert Subotic' Klub Borussia Dortmund gereizt.

Schon alles fix?

Wie die neapolitanische Tageszeitung "Il Mattino" berichtet, sei der Wechsel des 20-Jährigen bereits beschlossene Sache.

Eine Delegation des Tabellendritten der Serie A sei bereits am Dienstag zu Verhandlungen in Dortmund gewesen.

"Völliger Blödsinn!"

"Völliger Blödsinn!", kontert nun Sportdirektor Michael Zorc. Und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke legt noch einen nach.

"Egal ob 15 oder 20 Millionen - wir geben Neven für kein Geld der Welt frei. Er hat einen Fünf-Jahresvertrag ohne Klauseln und ist einer der wichtigsten Eckpfeiler in unserem Team."

Was ist los bei Ihrem Klub? Klicken Sie sich durch die Bundesliga

Borussia Dortmunds Kader im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung