Cookie-Einstellungen
Fussball

Frei plant Comeback gegen Schalke

SID
Fußball, Bundesliga, Borussia Dortmund, Alexander Frei
© dpa

Dortmund - Alexander Frei von Borussia Dortmund plant sein Comeback für das Bundesliga-Heimspiel am 13. September gegen den FC Schalke 04.

"Es ist realistisch, dass ich dann wieder auflaufen kann", sagte der Schweizer Nationalspieler, der sich im Eröffnungsspiel der Europameisterschaft am 7. Juni gegen Tschechien einen Innenbandanriss im Knie zugezogen hatte und nun wieder das Training aufnehmen konnte.

"Ich gehe aber noch nicht in die Zweikämpfe", meinte der 29 Jahre alte Stürmer, auf den der BVB beim Saisonstart bei Bayer Leverkusen noch verzichten muss.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung