Cookie-Einstellungen
Fussball

Köln jagt Ljuboja

SID
Bundesliga, Ljuboja, Wolfsburg, Stuttgart, Köln
© Getty

München - Aufsteiger Köln bastelt weiter fleißig an seiner Mannschaft für die neue Saison. Neben der "Traumlösung" Podolski wird weiter ein Sturmpartner für Milivoje Novakovic gesucht.

FC-Vizepräsident Jürgen Glowacz bestätigt im "Express": "Unabhängig von Podolski brauchen wir vier Neuzugänge."

Immer wieder werden Namen wie Ivan Klasnic oder Ivan Saenko am Rhein gehandelt. Nun soll auch der Serbe Danijel Ljuboja (zuletzt Wolfsburg) auf der Liste der Domstädter stehen.

"Es stimmt, aber noch ist nichts klar. Mitte der Woche wissen wir mehr", bestätigt Ljubojas Berater Nikola Skrelja das Interesse. Neben Ljuboja soll der FC auch seine Fühler nach dem Kroaten Vedran Corluka (Manchester City) und dem Rumänen Paul Codrea (AC Siena) ausgestreckt haben.

Werbung
Werbung