Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1, GP in Barcelona: Datum, Termin, Zeitplan, Übertragung im TV und Livestream

Von SPOX
Die neue Saison der Formel 1 mit Mick Schumacher, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Co. steht unmittelbar bevor.

Die Formel 1 ist dieses Wochenende in Portugal zu Gast. Zum kommenden Rennen bleibt sie gleich auf der iberischen Halbinsel. Datum, Termin, Zeitplan, Übertragung im TV und Livestream: SPOX informiert über den Barcelona-GP.

Formel 1, GP in Barcelona: Datum, Termin, Zeitplan

Auf Bahrain, Imola (Italien) und Portimao (Portugal) folgt Barcelona (Spanien). In der katalanischen Hauptstadt findet auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya der vierte Grand Prix der noch jungen Formel-1-Saison 2021 statt. Das Rennen wird am Sonntag, den 9. Mai ausgetragen, losgehen soll es um 15 Uhr.

Am Freitag, den 7. Mai stehen die ersten beiden Freien Trainings auf dem Programm (11.30 Uhr, 15 Uhr), tags darauf, am Samstag, den 8. Mai, steigt nach dem 3. Freien Training (12 Uhr) ab 15 Uhr das Qualifying zur Ermittlung der Startaufstellung für den GP.

Formel 1, GP in Barcelona: Übertragung im TV und Livestream

Das Formel-1-Rennen in Barcelona werdet Ihr sowohl im Free-TV als auch im Pay-TV live verfolgen können. RTL zeigt zwar seit dieser Saison nicht mehr jeden Großen Preis, hat sich über eine Vereinbarung mit Sky aber noch die Übertragung von vier Rennen gesichert. Das erste war der Imola-GP, das zweite ist nun der WM-Lauf in Barcelona. Die Trainings und das Qualifying sind dabei aber nicht inbegriffen.

Neben RTL ist dann wie gewohnt auch Sky live mit von der Partie. Dort bekommt Ihr sämtliche Sessions und das Rennen in voller Länge auf Sky Sport F1 geboten. Auf das Programm des Pay-TV-Senders zurückgreifen könnt Ihr auch via Livestream mittels Sky Go (in jedem Paket im Preis mit inbegriffen) und Sky Ticket.

Auch RTL hat einen Livestream parat. Abrufbar ist dieser ist bei TVNOW, wo Ihr ein Abonnement abschließen müsst. Der erste Monat ist gratis.

Ein wenig kurios: Sky-Experte Ralf Schumacher wird bei dem Spanien-GP bei RTL als Experte tätig sein - obwohl Sky ja ebenfalls überträgt. Kai Ebel ist Boxen-Reporter, Florian König moderiert, Heiko Waßer und Christian Danner kommentieren. Wer Euch bei Sky dann durch den Formel-1-GP führt, ist noch nicht bekannt.

Formel 1, GP in Barcelona: Übertragung im TV und Livestream

Wer von der Pole Position aus an den Start geht, wie das Rennen in Barcelona verläuft, wer es gewinnt - das und noch mehr wichtige Informationen bekommt Ihr dann auch im Liveticker von SPOX mitgeteilt. Wir halten Euch während der rund anderthalb Renn-Stunden stets auf dem Laufenden. Das alles gilt aber auch schon für die drei Freien Trainings und das Qualifying.

DatumUhrzeitSessionLiveticker
Freitag, 7. Mai 202111.30 Uhr1. Freies TrainingLiveticker
Freitag, 7. Mai 202115.00 Uhr2. Freies TrainingLiveticker
Samstag, 8. Mai 202112.00 Uhr3. Freies TrainingLiveticker
Samstag, 8. Mai 202115.00 UhrQualifyingLiveticker
Sonntag, 9. Mai 202115.00 UhrRennenLiveticker

Formel 1, GP in Barcelona: Strecke

Der Circuit de Barcelona-Catalunya ist 4.655 Meter lang und beinhaltet 16 Kurven. Auf die Piloten werden 66 Runden und somit eine Renndistanz von rund 307 Kilometern warten.

Formel 1 - Weltmeisterschaft: Gesamtstand in der Fahrerwertung

PlatzFahrerTeamPunkte
1Lewis HamiltonMercedes44
2Max VerstappenRed Bull43
3Lando NorrisMcLaren27
4Charles LeclercFerrari20
5Valtteri BottasMercedes16
6Carlos SainzFerrari14
7Daniel RicciardoMcLaren14
8Sergio PerezRed Bull10
9Lance StrollAston Martin7
10Pierre GaslyAlphaTauri4

Formel 1 - Weltmeisterschaft: Der Rennkalender im Überblick

DatumUhrzeit (MEZ)Grand PrixStreckeSieger
28. März17 UhrBahrainBahrain International Circuit (Sakir)Lewis Hamilton
18. April15 UhrEmilia-RomagnaAutodrome Enzo e Dino Ferrari (Imola)Max Verstappen
2. Mai16 UhrPortugalAutodromo Internacional do Algarve (Portimao)
9. Mai15 UhrSpanienCircuit de Barcelona-Catalunya (Barcelona)
23. Mai15 UhrMonacoCircuit de Monaco (Monte-Carlo)
6. Juni14 UhrAserbaidschanBaku City Circuit (Baku)
13. Juni20 UhrKanadaCircuit Gilles-Villeneuve (Montreal)
27. Juni15 UhrFrankreichCircuit Paul Ricard (Le Castellet)
4. Juli15 UhrÖsterreichRed Bull Ring (Spielberg)
18. Juli16 UhrGroßbritannienSilverstone Circuit (Silverstone)
1. August15 UhrUngarnHungaroring (Budapest)
29. August15 UhrBelgienCircuit de Spa-Francorchamps (Spa)
5. September15 UhrNiederlandeCircuit Park Zandvoort (Zandvoort)
12. September15 UhrItalienAutodromo Nazionale Monza (Monza)
26. September14 UhrRusslandSochi Autodrom (Sochi)
3. Oktober14 UhrSingapurMarina Bay Street Circuit (Singapur)
10. Oktober7 UhrJapanSuzuka Inernational Racing Course (Suzuka)
24. Oktober21 UhrUSACircuit of The Americans (Austin)
31. Oktober20 UhrMexikoAutodromo Hermanos Rodriguez (Mexiko-Stadt)
7. November18 UhrBrasilienAutodromo Jose Carlos Pace (Sao Paulo)
21. November7 UhrAustralienAlbert Park Circuit (Melbourne)
5. Dezember17 UhrSaudi-ArabienJeddah Street Circuit (Jeddah)
12. Dezember14 UhrAbu DhabiYas Marina Circuit (Abu Dhabi)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung