Cookie-Einstellungen
Formel 1

Neuer Vertrag: Schumacher zurückhaltend

SID
Michael Schumacher hat bei Mercedes nur noch einen Vertrag bis zum Ende der Saison
© Getty

Rekordweltmeister Michael Schumacher hält sich hinsichtlich seiner Zukunft in der Formel 1 weiter bedeckt. "Kommt Zeit, kommt Rat, kommt vielleicht Tat", sagte der 43-Jährige vor dem Großen Preis von Bahrain am Sonntag (14.00 Uhr MESZ) in Manama.

Der Kontrakt Schumachers bei Mercedes läuft zum Saisonende aus. Auch Teamchef Ross Brawn hatte sich zuletzt zurückhaltend geäußert und angemerkt, man habe noch Zeit.

Dabei hat Schumacher inzwischen offenbar endlich ein siegfähiges Auto. Auch wenn ihm selbst in den ersten drei Rennen bei zwei Ausfällen das Glück fehlte. Doch Schumacher kündigte mit dem Rückenwind des historischen Sieges seines Teamkollegen Nico Rosberg in China auch eigene Großtaten an.

"Ich denke nicht, dass man von mir gesehen hat, was wir noch sehen werden", sagte der siebenmalige Champion.

Die Formel 1-Termine 2012

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung