Cookie-Einstellungen
Eishockey

Haie in Spiel sieben ohne Collins

SID
Rob Collins (l.) kann die Entscheidung in der Finalserie nicht beeinflussen
© getty

Die Kölner Haie müssen im siebten und entscheidenden Endspiel um die Meisterschaft in der DEL gegen den ERC Ingolstadt am Dienstag (19.00 Uhr) auf Stürmer Rob Collins verzichten.

Der DEL-Disziplinarausschuss sperrte den 36-Jährigen am Montagabend für eine Partie, weiterhin muss der Kanadier eine Geldstrafe in Höhe von 300 Euro bezahlen.

Collins war nach Kölns Auswärtserfolg im sechsten Spiel am Sonntag (1:0 n.V.) wegen eines Stockstichs mit einer Spieldauerstrafe belegt worden. Dagegen wurden die Verfahren gegen Collins' Teamkollege Yared Hagos und Ingolstadts Ziga Jeglic eingestellt.

Die Playoffs im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung