-->
Cookie-Einstellungen
Eishockey

Iserlohn verpflichtet Kanadier Lepine

SID
Bekommt mit Jason Lapine einen neuen Verteidiger: Iserlohns Head-Coach Doug Mason
© Getty

Die Iserlohn Roosters haben für den Rest der Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den kanadischen Verteidiger Jason Lepine verpflichtet.

Der 27-Jährige kommt vom finnischen Erstligisten JYP Jyväskylä und unterzeichnete einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit. Nach einer schweren Knöchelverletzung verlor der Kanadier seinen Platz im Kader der Finnen und wurde in die zweite Liga abgeschoben, schließlich löste er seinen Vertrag auf. Er wird am Mittwoch erstmals mit den Roosters trainieren.

Der DEL-Spielplan in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung