Frau von Kommentatoren-Ikone JR tot

SID
Jan Ross ist verstorben
© getty

Traurige Nachricht aus der WWE: Kommentatoren-Ikone Jim Ross hat seine Frau verloren. Ross' langjährige Ehefrau Jan Ross verstarb zwei Tage nach einem Autounfall.

"Ein Priester hat ihr die Sterbesakramente gegeben. Mein kleiner Engel ist von uns gegangen", teilte Ross via Twitter mit. Jan Ross war am Montag auf ihrer Vespa von einem Auto erfasst worden und hatte bei dem Zusammenstoß mehrere Schädelbrüche erlitten.

Informationen von TMZ zufolge war Jan Ross ohne Helm unterwegs nach Hause, als der Zusammenprall erfolgte. Jan Ross war 13 Jahre lang Flugbegleiterin, wo sie ihren Mann auch kennen lernte. Die beiden waren seit 1993 verheiratet. Ross wurde 55 Jahre alt.

Der 65 Jahre alte Jim Ross hatte die WWE über viele Jahre hinweg am Kommentorenpult begleitet und war vor allem in der Attitude-Ära zusammen mit seinem Partner Jerry "The King" Lawler zur absoluten Kultfigur geworden. 2007 hatte ihn die WWE in ihre Hall of Fame aufgenommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung