Laura Siegemund im Achtelfinale von Bukarest

Von SID
Dienstag, 17.07.2018 | 17:45 Uhr
Laura Siegemund: Erfolgreich in Rabat
© getty

Laura Siegemund (Metzingen) hat beim WTA-Turnier in Bukarest das Achtelfinale erreicht. Die letztjährige Stuttgart-Siegerin setzte sich in ihrem Erstrunden-Match 6:4, 6:0 gegen Jasmine Paolini aus Italien durch.

In der nächsten Runde trifft die 30-Jährige nun entweder auf die an Position acht gesetzte Lokalmatadorin Ana Bogdan oder die Slowakin Anna Karolina Schmiedlova.

Siegemund, die in ihrer Karriere bisher zwei Turnier auf der WTA-Tour gewann, ist beim mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier in der rumänischen Hauptstadt die einzige deutsche Starterin.

Das Einzel-Draw in Bukarest

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung