Williams fordert Respekt von McEnroe

Von SID
Dienstag, 27.06.2017 | 08:49 Uhr
Serena Williams gewann in ihrere Karriere bisher 23 Grand-Slam-Titel
© getty

Serena Williams hat die jüngste Kritik von Ikone John McEnroe zurückgewiesen. "Lieber John, ich verehre und respektiere Dich, aber bitte verzichte auf solche Statements über mich, die nicht auf Fakten basieren", schrieb die 35-Jährige bei Twitter.

"Bitte respektiere mich und meine Privatsphäre", fügte Williams hinzu.

Tags zuvor hatte McEnroe gesagt: "Sie ist die beste Spielerin der Geschichte, keine Frage, aber auf der Männer-Tour wäre sie bestenfalls die Nummer 700." Williams, die ihr erstes Kind erwartet und derzeit auf der Tour pausiert, entgegnete, sie habe noch nie gegen jemanden in diesen Regionen gespielt: "Außerdem habe ich dafür gar keine Zeit."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung