Serena Williams trat erstmals nach Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft öffentlich auf

Runde Sache: Serena zeigt ihre Baby-Kugel

Mittwoch, 03.05.2017 | 21:25 Uhr
Serena Williams, schwangere Nummer 1 der Welt
Advertisement
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Die Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft war die Sensation des bisherigen Damentennis-Jahres - jetzt hat Serena Williams ihren Baby-Bauch erstmals bei einem Auftritt präsentiert.

Es ist schon verrückt. Serena Williams begeht in ihrem ersten Saisonmatch 88 leichte Fehler und schießt sich als Melbourne-Favoritin somit selbst ins Aus. Ebendort angekommen, siegt sie dann doch, und Ende April heißt es: schwanger, schwanger! Und weil dem nicht genug ist und die Konkurrenz sich nicht zum Dauersiegen entschließen kann, ist sie in dieser Woche nach wie vor die Nummer eins der Tenniswelt.

Williams wird's freuen oder völlig egal sein: Ihr Augenmerk gilt in den kommenden Wochen nun ihrer kleinen Familie um sich und den kommenden Daddy, Reddit-Gründer Alexis Ohanian. Mit dem ließ sie sich nun auch erstmals seit Bekanntgabe der Schwangerschaft bei einem öffentlichen Auftritt blicken, bei der Met-Gala in New York, wo auch Kollege Roger Federer am Start war.

Während Federer vor allem mit seinem Outfit um ein Kobra-Jacket für Aufmerksamkeit sorgte, waren die Blicke bei Serena natürlich auf den doch schon deutlich erkennbaren Baby-Bauch gerichtet. Die schönsten Fotos vom Abend gibt es hier!#

Das WTA-Ranking im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung