Pliskova triumphiert in der Wüste

Samstag, 18.02.2017 | 18:25 Uhr
Karolina Pliskova
© getty

Karolina Pliskova hat das WTA-Premier-Turnier in Doha gewonnen. Die Weltranglisten-Dritte besiegte im Finale die Dänin Caroline Wozniacki.

Karolina Pliskova hat das WTA-Premier-Turnier in Doha gewonnen. Die 24-jährige Tschechin setzte sich im Finale des Hartplatzturniers im Wüstenemirat Katar gegen Caroline Wozniacki mit 6:3, 6:4 durch. Für Pliskova war es bereits der zweite Saisontitel, nachdem sie das Premier-Event in Brisbane gewinnen konnte. "Ich habe einen tollen Start in das Jahr, was immer wichtig ist", sagte die Weltranglisten-Dritte. In der Vorwoche hatte Pliskova das tschechische Fed-Cup-Team mit zwei Einzelsiegen ins Halbfinale geführt. In der Jahresrangliste schiebt sich Pliskova dank des Turniersieges in Doha, der achte in ihrer Karriere, auf Platz zwei vor.

Das WTA-Turnier in Doha im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung