US Open: Die Setzlisten sind raus

Nadal top, Zverev Vierter, Thiem Sechster

Donnerstag, 24.08.2017 | 18:46 Uhr
Rafael Nadal
© getty

Insgesamt vier deutsche SpielerInnen sind bei den US Open unter den Gesetzten, aus österreichischer Sicht hält Dominic Thiem die Fahne hoch.

Aufgrund der vielen Absagen (u.a. Novak Djokovic, Stan Wawrinka, Kei Nishikori, Milos Raonic) sind vor allem die Herren deutlich nach oben gerutscht.

Rafael Nadal führt das Feld an vor Andy Murray und Roger Federer, an Nummer vier - und somit so hoch wie nie zuvor - folgt bereits Alexander Zverev. Dominic Thiem ist auf Position sechs gesetzt, Mischa Zverev als zweiter Deutscher auf Nummer 23.

Bei den Damen führt Karolina Pliskova das Feld vor Simona Halep, Garbine Muguruza und Elina Svitolina an. Vorjahressiegerin Angelique Kerber ist auf Position sechs gesetzt, Julia Görges an Nummer 30.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung