Tennis

Blockbuster in Acapulco

Novak Djokovic
© getty

Novak Djokovic gewinnt beim ATP-World-Tour-500-Turnier in Acapulco sein erstes Match nach der Zweitrundenniederlage bei den Australian Open. Nun kommt es zum Kracher gegen Juan Martin del Potro.

Beim ATP-World-Tour-500-Turnier in Acapulco kommt es zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Novak Djokovic und Juan Martin del Potro, die sich im Achtelfinale gegenüberstehen werden. Djokovic gewann sein erstes Match nach der Zweitrundenniederlage bei den Australian Open und besiegte den Slowaken Martin Klizan mit 6:3, 7:6 (4). Weitaus länger schuften, und zwar bis nach Mitternacht, musste del Potro, der den 18-jährigen US-Amerikaner Frances Tiafoe mit 6:4, 3:6, 7:6 (1) bezwang.

Djokovic und del Potro trafen zuletzt in der ersten Runde bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro aufeinander, wo der Argentinier in zwei Tiebreaks siegte und sich anschließend bis zum Gewinn der Silbermedaille durchspielte. Im Head-to-head führt Djokovic dennoch klar mit 11:4. Ebenfalls im Achtelfinale steht Rafael Nadal, der eine weitaus leichtere Auslosung als der Serbe hat. Der Spanier, in Acapulco an zwei gesetzt, hatte in der ersten Runde beim 6:4, 6:3 gegen Mischa Zverev wenig Mühe. Nächster Gegner ist der 35-jährige Italiener Paolo Lorenzi.

Das ATP-Turnier in Acapulco im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung