Mittwoch, 15.03.2017
Tennis \ Herren \ ATP

Alexander Zverev verliert in Indian Wells gegen Nick Kyrgios

Kyrgios zu stark für Zverev

Alexander Zverev verpasst beim ATP-Masters-1000-Turnier in Indian Wells den Einzug ins Achtelfinale. Der 19-Jährige muss sich Australiens Nummer eins, Nick Kyrgios, beugen.

Alexander Zverev
© getty
Alexander Zverev

Alexander Zverev ist beim ATP-Masters-1000-Turnier in Indian Wells in der dritten Runde ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins verlor gegen die australische Nummer eins, Nick Kyrgios, mit 3:6, 4:6. Zverev fand kein Mittel gegen den aufschlagstarken Australier und konnte sich keinen Breakball erspielen.

Zudem leistete sich der 19-Jährige insgesamt fünf Doppelfehler. Es war das erste Duell zwischen Zverev und Kyrgios, der zweimal den Tweener auspackte. Der Australier trifft im Achtelfinale entweder auf Novak Djokovic oder auf Juan Martin del Potro.

Das ATP-Turnier in Indian Wells im Überblick

Christian Albrecht Barschel

Diskutieren Drucken Startseite
Christian Albrecht Barschel

Christian Albrecht Barschel(Redaktion)

Christian Albrecht Barschel, Jahrgang 1980, ist seit 2010 bei tennisnet.com. Schon früh wurde er mit dem Filzballvirus angesteckt. Seine sportliche Heimat ist seit 1989 der Tennisklub Mölln, für den er es dreimal ins Guinness Buch der Rekorde schaffte. Auch wenn er selbst als Konterspieler bekannt ist, bevorzugt er lieber die eleganten Angriffsspielweisen wie die von Stefan Edberg und Roger Federer. Sein Lieblingsturnier sind die Australian Open.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.