17 Dinge, die ihr diese Woche wissen müsst!

Montag, 02.01.2017 | 11:10 Uhr
Für Angelique Kerber ging's im Vorjahr in Brisbane bis ins Finale
© getty

Die erste Woche der neuen Saison hat es in sich: Sechs Turniere stehen auf dem Plan, drei bei den Herren, drei bei den Damen. Plus: der Hopman Cup, wo Roger Federer sein lang ersehntes Comeback feiert. Wir haben alle Infos für euch, damit ihr gut gerüstet ins Tennisjahr 2017 startet!

Hopman Cup, Perth

  • Natürlich dreht sich in Perth alles um Roger Federer! Der hat ein abwechslungsreiches Programm mit drei sicheren Matches: gegen Dan Evans (2. Januar, 10:30 Uhr MEZ), Alexander Zverev (4. Januar) und Richard Gasquet (6. Januar).

  • Aber auch die anderen Teams sind hochkarätig besetzt. Gruppe A mit Frankreich (Kristina Mladenovic, Richard Gasquet), Deutschland (Andrea Petkovic, Alexander Zverev), Großbritannien (Heather Watson, Dan Evans) und eben die Schweiz (Belinda Bencic, Roger Federer); Gruppe B mit Titelverteidiger Australien (Daria Gavrilova, Nick Kyrgios), Tschechien (Lucie Hradecka, Adam Pavlasek), Spanien (Lara Arruabarrena, Feliciano Lopez) und den USA (CoCo Vandeweghe, Jack Sock)

  • Die Sieger am ersten Spieltag hießen USA (3:0 gegen Tschechien) und Spanien (2:1 gegen Australien). Am Montag verlor das deutsche Duo um Alexander Zverev und Andrea Petkovic mit 1:2 gegen Frankreich. Den Spielplan gibt's hier!

*****

ATP World Tour 250, Doha

ATP World Tour 250, Chennai

  • In Chennai fehlt der Sieger der letzten drei Jahre, Stan Wawrinka. Topgesetzt: Marin Cilic, Roberto Bautista Agut, Albert Ramos-Vinolas, Martin Klizan

ATP World Tour 250, Brisbane

  • In "Brizzie" sind gleich fünf Top-Ten-Spieler am Start - Wahnsinn für ein 250er-Turnier. Sie heißen Milos Raonic, Stan Wawrinka, Kei Nishikori und Dominic Thiem, alle vier haben Freilos in Runde eins.

  • Rafael Nadal, die Nummer fünf im Tableau, trifft zum Auftakt auf Alexandr Dolgopolov.

  • Einziger deutscher Starter im Hauptfeld ist Mischa Zverev, er trifft in Runde eins auf Alex de Minaur.

*****

WTA Premier, Brisbane

  • Angelique Kerber startet ihre Mission 2017 in Brisbane. Im Vorjahr ein gutes Pflaster: Hier ging's für Angie bis ins Finale, wo sie Victoria Azarenka unterlag. Kerber trifft in Runde zwei auf Aleksandra Krunic oder Ashleigh Barty.

  • Nach Kerber gesetzt: Dominika Cibulkova, Karolina Pliskova, Garbine Muguruza, alle mit Freilos zum Auftakt.

  • Achtung vor Destanee Aiava! Die 16-jährige Australierin, die sich als australische U18-Meisterin einen Platz im Hauptfeld der Australian Open erspielt hat, schlug in der Quali Samantha Crawford (6:0, 6:4) , Maria Jose Martinez Sanchez (6:2, 6:0) und Carina Witthöft (6:1, 6:1). In Runde eins spielt sie gegen Bethanie Mattek-Sands.

  • Bereits raus: Laura Siegemund (6:4, 6:7 (3), 3:6 gegen Shuai Zhang)

WTA International, Shenzhen

  • Agnieszka Radwanska und Simona Halep sind die Topgesetzten in Shenzhen. Halep steht nach einem Sieg über Jelena Jankovic bereits in Runde zwei.

WTA International, Auckland

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung