"Entry Lists" für die US Open sind raus

US Open mit Haider-Maurer, Lisicki, Friedsam

Donnerstag, 20.07.2017 | 08:03 Uhr
US-Open
© getty
Advertisement
WTA Championship Women Single
Live
WTA Finals Singapur: Tag 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Die Teilnahmelisten für die US Open sind raus - konkret die "Entry Lists", also die Namen derjenigen, die direkt im Hauptfeld des letzten Grand-Slam-Turniers des Jahres stehen werden.

Maßgeblich ist die Weltrangliste dieser Woche, vom 17. Juli. Der Cut bei den Herren liegt in diesem Jahr bei der Nummer 99 der Welt, Marton Fucsovics. Aus deutscher Sicht direkt qualifiziert sind somit Alexander Zverev (Nr. 11), Mischa Zverev (28), Jan-Lennard Struff (51), Philipp Kohlschreiber (59) und Dustin Brown (93). Aus österreichischer Sicht dabei sind Dominic Thiem (7) und Andreas Haider-Maurer (aktuell Nr. 839), der von seinem Protected Ranking (Nr. 63) Gebrauch machen wird. Hierüber am Start sind zudem Ricardas Berankis, Thanasi Kokkinakis, John Millman und Dmitry Tursunov.

Im Damen-Feld liegt der Cut etwas tiefer, bei Rang 105 mit Julia Boserup. Direkt qualifizierte deutsche Spielerinnen sind: Angelique Kerber (3), Julia Görges (45), Mona Barthel (50), Carina Witthöft (66), Tatjana Maria (67), Andrea Petkovic (96). Über ihr Protected Ranking im Hauptfeld stehen Victoria Azarenka, Anna-Lena Friedsam, Sabine Lisicki, Sloane Stephens und Ajla Tomljanovic. Zu den prominenten Verletzten, die nicht in New York antreten können, gehört unter anderem Laura Siegemund, die sich nach ihrer Knieverletzung aktuell in Reha befindet.

Die Hauptfeldspiele der US Open finden in diesem Jahr vom 28. August bis 10. September statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung