Barbara Haas in Quali-Runde zwei

Mittwoch, 24.05.2017 | 13:39 Uhr
Barbara Haas
© GEPA

Nach einem Fehlstart in Satz eins gelang Barbara Haas ein Dreisatzsieg und der Einzug in Runde zwei der Qualifikation für die French Open.

Barbara Haas hat die erste von drei möglichen Hürden auf dem Weg ins French-Open-Hauptfelddraw genommen. Die 21-Jährige besiegte in Runde eins der Qualifikation die Russin Ksenia Lykina mit 1:6, 6:4, 6:4. In Runde zwei wartet auf die Nummer 159 der Tenniswelt jedoch eine schwere Nummer - mit der an zwei gesetztem Tschechin Marketa Vondrousova, die aktuell auf Rang 94 notiert ist.

Haas ist die einzige österreichische Teilnehmerin in Roland Garros. Ihr bestes Grand-Slam-Resultat feierte sie im Vorjahr mit dem Erreichen der ersten Runde bei den US Open.

Alle French-Open-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung