Diskutieren
1 /
© getty
Rafael Nadal hat mit dem Erfolg über Marin Cilic seinen 871. Sieg als Profi auf der ATP Tour gefeiert. Damit zieht er in der Rangliste der Spieler mit den meisten Siegen an Andre Agassi vorbei, doch wer konnte in der Geschichte am häufigsten triumphieren?
© getty
Platz 10, Ilie Nastase: aktiv von 1968 bis 1985, 776 Matches gewonnen
© getty
Platz 9, Novak Djokovic: Profi seit 2003, 783 Matches gewonnen
© getty
Platz 8, Stefan Edberg: aktiv von 1983 bis 1996, 801 Matches gewonnen
© getty
Platz 7, Andre Agassi: aktiv von 1986 bis 2006, 870 Matches gewonnen
© getty
Platz 6, Rafael Nadal: Profi seit 2001, 871 Matches gewonnen
© getty
Platz 5, John McEnroe: aktiv von 1978 bis 1994, 877 Matches gewonnen
© GEPA
Platz 4, Guillermo Vilas: aktiv von 1969 bis 1992, 929 Matches gewonnen
© getty
Platz 3, Ivan Lendl: aktiv von 1978 bis 1994, 1068 Matches gewonnen
© getty
Platz 2, Roger Federer: Profi seit 1998, 1122 Matches gewonnen
© getty
Platz 1, Jimmy Connors: aktiv von 1972 bis 1996, 1256 Matches gewonnen

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen