Jörg Allmeroth: Artikel, Interviews, Hintergrund | SPOX.com

Jörg Allmeroth

Seit 1990 auf der Tennistour unterwegs. Reporter bei über 90 Grand Slam-Turnieren. Pionier bei tennisnet. Motto: Expect the unexpected.

Neueste Artikel von Jörg Allmeroth

Steffi Graf hat letztmals 1996 in Wimbledon triumphiert
Wimbledon

22 Jahre lang hat es gedauert - aber seit dem 14. Juli 2018 hat Steffi Graf endlich eine deutsche Nachfolgerin als Wimbledon-Siegerin gefunden: Angelique Kerber. 

Wimbledon

Angelique Kerber mit dem Objekt der Begierde

2016 war Angelique Kerber bei ihrem ersten Wimbledon-Finale gegen Serena Williams noch chencenlos gewesen. Nun drehte die Kielerin den Spiess um - und holte 22 Jahre nach Steffi Graf als erste Deutsche den Titel an der Church Road. 

Wimbledon

Novak Djokovic ist endgültig zurück

Novak Djokovic spielt am Sonntag gegen Kevin Anderson um seinen vierten Wimbledon-Titel. Das Halbfinale gegen Rafael Nadal wird als "Instant Classic" in die Tennisgeschichte eingehen. 

Wimbledon

Serena Williams

Nach ihrer schweren Zeit rund um Schwangerschaft und Geburt steht Serena Williams im Wimbledonfinale - und greift nach ihrem 24. Grand-Slam-Titel. 

Wimbledon

Jetzt wartet Kei Nishikori auf Novak Djokovic

Drei Titel hat Novak Djokovic bis dato in Wimbledon gewonnen. Die Vorstellungen der letzten Tage deuten darauf hin, dass der Serbe zum vierten Triumph bereit ist. 

Wimbledon

Neun der zehn besten Gesetzten sind raus - dahinter lauern unter anderem Angelique Kerber und Julia Görges. Kerber muss jedoch am Montag gegen eine bislang bittere Bilanz anspielen. 

Wimbledon

Roger Federer

Der ewige Maestro im ewigen Wimbledon: Für Roger Federer hat sich die erste Woche an der Church Road wunderbar angelassen - am Montag startet er in die ernste Phase des Turniers. 

Wimbledon

Sabine Lisicki

Anhaltendes Verletzungspech, sportliche Stagnation, zu sprunghafte Karriereplanung... von einem deutschen Fräuleinwunder zu sprechen, ist kaum mehr möglich. Was ist noch drin für Sabine Lisicki, Carina Witthöft, Anna-Lena Friedsam und Co.? 

Wimbledon

Die Rasensaison 2018 war für Alexander Zverev eine zum Vergessen

Alexander Zverev nimmt sich nach seinem Aus gegen Ernests Gulbis in Wimbledon eine Pause. Während der Rasensaison 2018 ist die deutsche Nummer eins nie so richtig in Schwung gekommen. 

Wimbledon

Garbine Muguruza

In Wimbledon ist kein guter Trend in Richtung Gleichberechtigung ersichtlich. 

Wimbledon

Belinda Bencic

Belinda Bencic, die lange verletzte Schweizerin, spielt am Montag gegen Angelique Kerber im Achtelfinale von Wimbledon - und hat an die Deutsche ausschließlich gute Erinnerungen 

Wimbledon

Angelique Kerber

Während Angelique Kerber mit einer Glanzleistung ins Achtelfinale einzog, kam für Alexander Zverev das Aus in Runde drei - mit der Höchststrafe zum Schluss. 

Wimbledon

Jan-Lennard Struff

Jan-Lennard Struff hat bereits zwei verloren geglaubte Partien umgebogen, zuletzt trotz 61 Assen von Ivo Karlovic. Als Lohn winkt nun das Drittrunden-Match gegen Titelverteidiger Roger Federer. 

Wimbledon

Nick Kyrgios steht in Wimbledon in Runde zwei

Nick Kyrgios kann Tennis zum Verlieben spielen. Aber eben auch für Ausraster sorgen, die bei Konkurrenten und Mentoren für Kopfschütteln sorgen. 

Wimbledon

Roger Federer strebt Titel Nummer neun an

Roger Federer wird als Titelverteidiger traditionell am Montag den Centre Court in Wimbledon eröffnen. Für den Schweizer geht es um seinen neunten Titel an der Church Road. 

WTA

Selbst auf dem Rasen geht es für Sabine Lisicki nicht leicht von der Hand

Fünf Jahre nach dem Finaleinzug in Wimbledon scheitert Sabine Lisicki bei ihrem nächsten Comeback-Versuch bereits früh im Qualifikations-Wettbewerb. 

ATP

Sehen wir Roger Federer bald in anderen Kleidern?

Die Verbindung zwischen Roger Federer und seinem langjährigen Ausrüster Nike schien gemacht wie für die Ewigkeit. Nun steht ein Wechsel zum japanischen Anbieter Uniqlo im Raum. 

French Open

Rafael Nadal, der König von Paris

Wenn die Einsätze in Roland Garros am höchsten sind, dann spielt Rafael Nadal sein bestes Tennis. So auch im Finale am Sonntag gegen Dominic Thiem, in dem der Spanier seinen elften Titel bei den French Open holte. 

French Open

Simona Haleps neues Lieblingsspielzeug

Mit ihrem Triumph gegen Sloane Stephens bei den French Open hat Simona Halep endlich alle Zweifler eines Besseren belehrt. Die Erleichterung war der Nummer eins der Welt deutlich anzumerken. 

French Open

Marco Cecchinato

So märchenhaft die Reise des Italieners Marco Cecchinato in Paris anmutet: Auf ein Thema aus dem Jahr 2015 will er nicht eingehen. 

French Open

Für Angelique Kerber war gegen Simona Halep mehr drin

Angelique Kerber hat nach einem famosen Start gegen Simona halep ihren Abschied von den French Open 2018 nehmen müssen. Auch, weil die Weltranglisten-Erste in den entscheidenden Momenten mehr Konstanz gezeigt hat. 

French Open

Angelique Kerber fliegt in Paris bis jetzt unter dem Radar

Angelique Kerber hat sich leise, aber eindrucksvoll ins Viertelfinale der French Open gespielt - eine Tatsache, die sie umso gefährlicher macht. 

French Open

Stefanie Graf

Stefanie ("Steffi") Graf (48) ist neben Serena Williams die erfolgreichste Tennisspielerin der modernen Ära. Die deutsche Ausnahmespielerin gewann 22 Grand Slam-Titel, den letzten davon 1999 bei den French Open. Am Wochenende kehrte Graf als Botschafterin des internationalen Jugendturniers "Longines Future Tennis Aces" nach Paris zurück - gemeinsam mit Ehemann Andre Agassi. 

French Open

Alexander Zverev wird es in Wimbledon wieder versuchen

Alexander Zverev hat sich bei den French Open 2018 in sein erstes Grand-Slam-Viertelfinale gespielt. Dort musste er auch den schwierigen Matches in den ersten Runden Tribut zollen. 

French Open

Dominic Thiem hat am Donnerstag noch Arbeit vor sich

Volle Post, Einsatz bis zum Umfallen und keine Kompromisse: Dominic Thiem spielt immer am Limit - und tritt morgen gegen seinen Kumpel Sascha Zverev im Viertelfinale von Paris an 

ATP/WTA

Longines Future Aces

Das Schweizer Tennistalent Kilian Feldbausch und die spanische Nachwuchsspielerin Victoria Jiménez sind die Gewinner der Longines Future Tennis Aces 2018. 

French Open

Alexander Zverev

Alexander Zverevs Fünf-Satz-Krimis erinnern so langsam an die Schlachten des deutschen Tennis-Großmeisters Boris Becker. Der bezeichnet die Leistungen des Hamburgers in Paris als Durchbruch und Meilenstein. 

French Open

Maximilian Marterer

Maximilian Marterer steht bei den French Open in Paris vor dem Match seines Lebens - gegen die Nummer 1 der Welt: Rafael Nadal (2. Match nach 11 Uhr, im Liveticker). 

French Open

Belinda Bencic

Eigentlich war schon alles vorbei für Belinda Bencic bei diesen French Open 2018 - doch die Comebackerin aus der Schweiz steckte nicht auf. 

French Open

Andrea Petkovic am Montag in Paris

Andrea Petkovic hat zum Auftakt der French Open 2018 ein Ausrufezeichen gesetzt: Mit dem Sieg gegen Kristina Mladenovic schloss die Darmstädterin an frühere Top-Leistungen an. 

French Open

Stan Wawrinka muss die nächsten Wochen auf Wildcards hoffen

Nach seiner Erstrunden-Niederlage gegen Guillermo Garcia-Lopez wird French-Open-Vorjahresfinalist Stan Wawrinka in der ATP-Weltrangliste weit zurück fallen. 

French Open

Alexander Zverev

Alexander Zverev hat seine erste Aufgabe bei den French Open problemlos gelöst. Zu weit vorausschauen will er aber keinesfalls. 

French Open

Wer soll diesen Mann in Roland Garros schlagen?

Wer, wenn nicht Rafael Nadal soll den Titel bei den French Open 2018 holen? Nach den Erkenntnissen der bisherigen Sandplatzsaison wäre alles andere als ein Erfolg des Spaniers eine Sensation. 

French Open

Eugenie Bouchard

Eugenie Bouchard, Halbfinalistin von Roland Garros im Jahr 2014, ist gestern in der ersten Quali-Runde ausgeschieden - ob sie noch mal zu alter Form findet, scheint fraglicher denn je. 

ATP-Challenger

Rudi Molleker

Youngster Rudi Molleker triumphierte am vergangenen Wochenende sensationell beim Neckar Cup in Heilbronn - womöglich auch dank eines Treffens mit Boris Becker. 

ATP

Alexander Zverev

Alexander Zverev hat in Rom für kurze Zeit ein seltenes Bild erzeugt: einen Rafael Nadal in völliger Ratlosigkeit, bevor diesem die Regenpause half. In Paris könnte es zum Rückspiel kommen - aber erst im Finale. 

WTA

Mark Webber und Maria Sharapova in Stuttgart

Ziemlich genau vor einem Jahr ist Maria Sharapova in Stuttgart beim Porsche Tennis Grand Prix auf die WTA-Tour zurückgekehrt. Das Comeback gestaltet sich schwieriger als von vielen Beobachtern antizipiert. 

Fed Cup

Abschied nach zwei gebrauchten Tagen: Angelique Kerber in Stuttgart

Julia Görges hat die deutsche Fed-Cup-Mannschaft nach dem 0:2 am Freitag mit ihrem Erfolg gegen Karolina Pliskova wieder zurück ins Geschäft gebracht. Angelique Kerber aber hatte gegen Petra Kvitova keine Chance. 

Fed Cup

Julia Görges will mit Deutschland ins Finale einziehen

Julia Görges geht als deutsche Nummer eins und neue starke zweite Kraft im DTB-Team am Samstag (12.00 Uhr) und Sonntag (11.00 Uhr/jeweils live bei DAZN) ins Fed-Cup-Halbfinale gegen Tschechien. 

Fed Cup

Petra Kvitova hat schwere Zeiten durchlebt

Petra Kvitova spielt mit Tschechien ab Samstag (12 Uhr auf DAZN) gegen Deutschland um den Einzug ins Fed-Cup-Finale. Nach der Messerattacke ist ihr ein großes Comeback gelungen.

 

Davis Cup

Spätestens am Sonntag hat Valencia Kopf gestanden

Nicht nur in Valencia hat der Davis Cup Werbung in eigener Sache betrieben. Wird dies aber reichen, um ITF-Präsident David Haggerty dessen geplanten Reformen wieder auszureden? 

Davis Cup

Tim Pütz ist seinen eigenen Weg gegangen

Doppelspezialist Tim Pütz profiliert sich entschlossen auf der Davis-Cup-Bühne. Im Viertelfinale gegen Spanien hat er am Samstag (14 Uhr live auf DAZN) seinen großen Auftritt. 

Davis Cup

Alexander Zverev

Das deutsche Davis-Cup-Team um Spitzenspieler Alexander Zverev geht ab Freitag (11:30 Uhr auf DAZN) als Außenseiter ins Viertelfinal-Duell mit Spanien.  

ATP

Alexander Zverev bei seinem Finalauftritt in Miami

Alexander Zverev hat am Sonntag seinen dritten ATP-Masters-1000-Titel knapp verpasst. Auch, weil die deutsche Nummer eins in den entscheidenden Phasen zu viele Fehler gemacht hat. 

ATP

Hat Grund zum Jubel: Alexander Zverev

Nach seinem famosen Halbfinalsieg gegen Pablo Carreno Busta fehlt Alexander Zverev bei den Miami Open nur noch ein Schritt zum Titel. Andre Agassi indes ist nicht mehr Trainer von Novak Djokovic. 

ATP

Roger Federer

Roger Federer gelang im Jahr 2017 ein fabelhaftes Comeback. Für andere Superstars wie Novak Djokovic und Co. stellt der Weg zurück einen schwierigen und langwierigen Prozess dar. 

ATP

Novak Djokovic

Nach seinen letzten Auftritten stellt sich die Frage: Schafft Novak Djokovic sein Comeback - oder hat er das Beste bereits hinter sich? 

ATP

Juan Martin del Potro, seit Sonntag 22-facher Turniersieger

Spätestens mit seinem Triumph in Indian Wells hat sich Juan Martin del Potro wieder in der absoluten Weltspitze zurück gemeldet. Diese Renaissance erschien vor gar nicht allzu langer Zeit noch höchst unwahrscheinlich. 

Davis Cup

Juan Martin del Potro umarmt die Davis-Cup-Trophäe

Als ITF-Präsident David Haggerty kürzlich seinen Plan für einen neuen Davis Cup vorstellte, der ja mit Davis Cup in Wirklichkeit nichts mehr zu tun hat, wurde auch ein interessantes Detail bekannt. 

ATP

Alexander Zverev

Alexander Zverev hat in Indian Wells den Sieg gegen Joao Sousa auf dem Schläger gehabt - und dann doch wieder den Kürzeren gezogen. Nicht das erste Mal in der laufenden Saison. 

Davis Cup

Barbara Rittner macht ihrem Unmut Luft

Barbara Rittner hat die Reformvorschläge des Internationalen Tennisverbandes (ITF) für den Davis Cup scharf kritisiert 

Tennis

Roger Federer mit seinen zwei Sport-Oscars

Roger Federer räumt bei der Sport-Oscar-Wahl richtig ab. "Ein Traum, der nicht aufhört" - auch 2018 folgen schon wieder Rekorde für die nächste Auszeichnung. 

ATP

Philipp Kohlschreiber könnte im Viertelfinale auf Dimitrov treffen

Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass Philipp Kohlschreiber Andy Murray in Dubai am Rande einer Niederlage hatte. In der 2018er-Ausgabe des Turniers am Golf hat der gebürtige Augsburger gute Chancen auf eine längere Kampagne. 

WTA

Angelique Kerber musste sich ihrer Angstgegnerin erneut beugen

Und schon wieder Elina Svitolina. Wie vor einem Jahr an diesem Ort und im Halbfinale war die 23-jährige Ukrainerin das Schreckgespenst für Angelique Kerber beim WTA-Turnier in Dubai. 

WTA

Angelique Kerber auf den Spuren von 2016

Nach einem an den Maßstäben von 2016 gemessen durchwachsenen letzten Jahr hat Angelique Kerber seit Saisonbeginn wieder den Anschluss an die absolute Weltspitze gefunden. 

ATP

Neue und älteste Nummer eins der Welt - Roger Federer

Roger Federer hat einmal mehr Historisches vollbracht. Mit seinem Halbfinaleinzug beim ATP-Turnier in Rotterdam ist der "Maestro" ab Montag die älteste Nummer eins der Geschichte. 

ATP

Das war's nun endgültig: Tommy Haas beendet seine Karriere

Tommy Haas hat seine Profikarriere nach über zwei Jahrzehnten nun offiziell beendet. "Jetzt beginnt ein neuer Abschnitt meines Lebens", sagt der bald 40-Jährige. 

Fed Cup

Tatjana Maria

Überraschend, aber umso schöner: Statt Abstiegsgedanken zu hegen, freut sich das deutsche Fed-Cup-Team nun auf ein Heimspiel in Karolina Plikova, Petra Kvitova und Co. 

Davis Cup

Alexander Zverev beim Davis Cup

Das deutsche Davis-Cup-Team hat sich mit 3:1 gegen Australien durchgesetzt und steht im Viertelfinale. Den entscheidenden Punkt sicherte Alexander Zverev gegen Nick Kyrgios. 

Davis Cup

Tim Pütz und Jan-Lennard Struff nach dem Doppel-Erfolg von Brisbane

Unantastbar nicht nur in der deutschen Tennis-Bundesliga: Tim Pütz und Jan-Lennard Struff bilden eine Paarung, die auch auf internationalem Parkett bestehen kann. 

Davis Cup

Bernard Tomic gibt Rätsel auf

Der gebürtige Stuttgarter sollte einst sogar ins deutsche Davis Cup-Team wechseln. Längst führt Bernard Tomic ein Leben voller Skandale und Affären. 

Australian Open

Tony Godsick (hinten rechts) feiert mit Roger Federer

Er war natürlich auch in der magischen Nacht von Melbourne mittendrin - und nicht nur dabei: Tony Godsick, langjähriger Manager und Geschäftspartner von Roger Federer. 

Australian Open

Große Ehre für Caroline Wozniacki

Es ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Caroline Wozniacki hat in Melbourne ihre Grand-Slam-Titeldürre beendet und ihr märchenhaftes Comeback gekrönt. 

Australian Open

Unvergesslicher Glücksmoment - Roger Federer gewinnt die Australian Open

Der magische Titel Nummer 20 für Roger Federer ist perfekt. "Es ist unglaublich, dass ich noch immer diese Titel holen kann", sagt das Genie, das nie aufhörte, besser werden zu wollen. 

Australian Open

Grand-Slam-Siegerin - Caroline Wozniacki hat es endlich geschafft

Caroline Wozniacki holt ihren ersten Grand-Slam-Titel. Die Dänin gewinnt das spannende Finale der Australian Open gegen Simona Halep und übernimmt damit zugleich die Nummer eins. 

Australian Open

Pierre Paganini und Severin Lüthi, unverzichtbar im Team Federer

Roger Federer wirkt bei den Australian Open fitter denn je. Dafür verantwortlich ist vor allem ein Mann: Pierre Paganini, der den "Maestro" seit Jahren in Form bringt. 

Australian Open

Angelique Kerber

Großes Match - und überhaupt ein großer Saisonstart von Angelique Kerber, die von der internationalen Tennisszene wieder gefeiert wird. 

Australian Open

Hyeon Chung hat am Freitag Großes vor

Hyeon Chung steht als erster Koreaner im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. Dort wartet nun die größtmögliche Aufgabe auf den Senkrechtstarter mit der markanten Brille: Roger Federer. 

Australian Open

Rafael Nadal musste bereits in Melbourne verletzt aufgeben

Die Nummer 1 der Welt, Rafael Nadal, verlässt Melbourne im Schmerz. Auch andere Asse haben weiter mit schweren Problemen zu kämpfen: Novak Djokovic, Andy Murray und Stan Wawrinka. 

Australian Open

Edmund schlug Dimitrov im Viertelfinale.

Es hatte nicht gut begonnen für die Centre Court-Botschafter Ihrer Majestät, das Tennisjahr 2018 am anderen Ende der Welt. 

Australian Open

Roger Federer weiß mit seinen Kräften hauszuhalten

Erster Einsatz von Roger Federer in einer Day Session - so richtig ins Schwitzen hat der ungarische Außenseiter Marton Fucsovic den Titelverteidiger allerdings nicht gebracht. 

Australian Open

Erfolgsgespann: Angelique Kerber mit ihrem neuen Coach Wim Fissette

Unter seiner Führung ist Angelique Kerber 2018 noch ungeschlagen. Neu-Trainer Wim Fissette hat den Höhenflug der ehemaligen Nummer eins der Welt entscheidend mitgestaltet. 

Australian Open

Wieder nichts - Alexander Zverev ärgert sich über sein verfrühtes Aus in Melbourne

Alexander Zverev wartet weiterhin auf einen Sieg gegen einen Top-50-Spieler bei einem Major. Nach seinem bitteren Knockout in Melbourne erhält er Aufmunterung von Roger Federer. 

Australian Open

Roger Federer hat bis jetzt noch keine Schwäche gezeigt

Im montäglichen Achtelfinale bekommt es Roger Federer mit einem Genger zu tun, der mit dem Erreichen der vierten Runde ein klein wenig Tennisgeschichte geschrieben hat: Marton Fucsovics, der erste Ungar seit Balasz Taroczy, der es bei einem Major so weit geschafft hat. 

Australian Open

Alexander Zverev

Während Angelique Kerber wieder in Grand-Slam-Form scheint, sucht Alexander Zverev nach wie vor nach seinem Major-Problem. 

Australian Open

Ivo Karlovic - Unikum mit Vorliebe für Asse

Fast 39 Jahre und noch nicht müde: "Wenn ich morgen aufhören würde, wüsste ich nichts mit mir anzufangen", sagt Ivo Karlovic, der Andreas Seppi in Melbourne trotz 52 Assen unterlag. 

Australian Open

Nick Kyrgios ist ein Publikumsmagnet

Nick Kyrgios zeigt sich bisher in Melbourne von seiner positiven Seite. Nach seinem Viersatzsieg gegen Jo-Wilfried Tsonga steht der Publikumsliebling im Achtelfinale. 

Australian Open

Angelique Kerber

Elfter Sieg in Folge, und das am 30. Geburtstag - und nun ein Treffen mit Maria Sharapova: Angelique Kerber ist wieder voll im Gespräch. 

Australian Open

Roger Federer

Der erfahrene Melbourne-Reisende weiß nur zu gut, was ihn in der Grand-Slam-Metropole am Yarra River himmlischerseits erwarten kann - auch Roger Federer. 

Australian Open

Stan Wawrinka war die lange Wettkampfpause deutlich anzusehen

Stan Wawrinka ist in der zweiten Runde von Melbourne überraschend an Tennys Sandgren gescheitert. Der ehemalige Australian-Open-Sieger war nach seiner Knie-OP körperlich noch nicht voll auf der Höhe. 

Australian Open

Julia Görges

Julia Görges ist in der zweiten Runde der Australian Open überraschend gegen Alize Cornet ausgeschieden - damit geht eine Serie von 15 Siegen in Folge zu Ende. 

Australian Open

Andrea Petkovic - Schrei ins Glück

Andrea Petkovic siegt in einem denkwürdigen Thriller gegen Petra Kvitova. Angelique Kerber und Alexander Zverev stehen nach ihren Auftakterfolgen ebenfalls in Runde zwei in Melbourne. 

Australian Open

Belinda Bencic steht in der zweiten Runde bei den Australian Open

Für den ersten großen Paukenschlag bei den Australian Open sorgte die Schweizerin Belinda Bencic. Mit tollem und intensivem Tennis warf Bencic die Nummer fünf des Turniers Venus Williams aus dem Wettbewerb. 

Australian Open

Alexander Zverev

Alexander Zverev, der Ausnahmemann der eher übernächsten Generation, hat ein hartes Jahr vor sich, vor allem nach seinen Erfolgen 2017. Er selbst geht es optimistisch, aber auch pragmatisch an. 

WTA

Angelique Kerber mit Sieger-Trophöe Nummer 11.

Mit ihrem Turnier-Sieg in Sydney hat Angelique Kerber ihren Favoriten-Status für das erste Grand-Slam-Turnier 2018 endgültig zementiert. 

Australian Open

Julia Görges ist auf dem Vormarsch

So komfortabel wie zu Beginn dieser Saison ist das deutsche Tennis schon lange nicht mehr in eine Saison gestartet. Und auch nicht mit so großen Hoffnungen für das erste Grand Slam-Turnier des soeben begonnenen Jahres. 

ATP

Schweizer Siegerpaar: Roger Federer und Belinda Bencic

Roger Federer geht als Topfavorit in die am 15. Januar beginnenden Australian Open. Bei der inoffiziellen Mixed-WM in Perth präsentierte sich der "Maestro" in beeindruckender Frühform. 

WTA

Titelhungrig - Julia Görges startet mit dem Turniersieg in Auckland ins neue Tennisjahr

Julia Görges ist die strahlende Siegerin beim WTA-Turnier in Auckland. Nun gelten zwei deutsche Spielerinnen als Mitfavoritinnen bei den Australian Open. 

ATP

Murray muss um seine Karriere bangen

Es ist ein anrührendes Bild, das Andy Murray gerade auf seinem Facebook-Konto veröffentlicht hat. Es zeigt den jungen, kindlichen, hoffnungsfroh in die Kamera lächelnden Murray. 

Blog der Woche

Boris Becker bei einer Ehrung im Frühjahr 2017

Zum Jahresabschluss tritt noch einmal jener Mann ins Rampenlicht, der die Tennissaison 2017 durchaus positiv mitbestimmt hat: Boris Becker. 

Davis Cup

Sprung ins Glück: Frankreich überzeugte im Davis Cup als Einheit

Frankreichs Triumph im Davis Cup zeigt, was man als verschworene Gemeinschaft alles erreichen kann. Auch das deutsche Nationalteam kann sich daran ein Beispiel nehmen. 

ATP

Boris Becker

Seit seinem Wimbledonsieg 1985 lebt Boris Becker ein Leben der Extreme - mit vielen Aufs und vielen Abs. Sei Glück hat er jedoch mittlerweile abseits der großen Bühnen gefunden. 

Tennis

Jana Novotna - Die große Tschechin ist viel zu früh von uns gegangen

Jana Novotna ist mit nur 49 Jahren an Krebs gestorben. Für ihr mutiges Offensivtennis und zahlreiche großen Momente wird die Tschechin aber für immer in Erinnerung bleiben. 

ATP

Grigor Dimitrov nach seinem größten Karriere-Triumph

Jahrelang hat Grigor Dimitrov die in ihn gesetzten Erwartungen nur zum Teil erfüllen können. Nach dem Erfolg bei den ATP Finals in London wird nun dauerhaft mit dem Bulgaren zu rechnen sein. 

ATP-Finals

Roger Federer

Es hatte nicht sein sollen: Roger Federer ist im Halbfinale der Nitto ATP World Tour Finals in London gescheitert und verpasst damit die Chance auf seinen seinen siebten Titel bei der Tennis-WM. 

ATP

Alexander Zverev scheitert in der Gruppenphase der ATP Finals

Alexander Zverev' Super-Saison nahm mit der Niederlage im entscheidenden Gruppenspiel bei den Nitto ATP Finals in London gegen Jack Sock ein jähes und tragisches Ende. 

ATP Finale

Alexander Zverev und Roger Federer verstehen sich prächtig

Die Chancen auf einen Sieg waren für Alexander Zverev im Gruppenspiel gegen Roger Federer vorhanden - zum großen Revanche-Coup könnte die deutsche Nummer eins am Sonntag ausholen. 

ATP

Rafael Nadal hat sich in die Weihnachtspause verabschiedet - unfreiwillig früh

Zwei Grand-Slam-Titel, Siege bei den Masters-Events in Monte Carlo und Madrid: 2017 hat eine große Renaissance von Rafael Nadal gebracht. Nur in London musste die Nummer eins der Welt klein beigeben. 

ATP Finale

Alexander Zverev hat Marin Cilic niedergekämpft

Das letzte Match gegen Roger Federer hat Alexander Zverev gewonnen. In London möchte die deutsche Nummer eins am dritten Tag der ATP Finale nachlegen. 

Blog der Woche

In Mailand hat die ATP einige interessante Varianten versucht

Das #NextGen-Finale in Mailand hat gezeigt: Der Tennissport wird sich in den kommenden Jahren verändern. Müssen. 

ATP

Roger Federer hat seine erste Pflicht erfüllt

Ganz leicht ist es Roger Federer nicht von der Hand gegangen - am Ende hatte der Maestro aber einen souveränen Start in die ATP Finals hingelegt. 

ATP Finals

Rafael Nadal

Es war eins der bemerkenswertesten Jahre im Herrentennis, dieses Jahr 2017. Und man braucht nur einen kurzen Blick auf die Besetzungsliste der ATP-Weltmeisterschaft vor genau zwölf Monaten zu werfen, um hier und jetzt die umstürzenden Veränderungen vor Augen zu haben. 

ATP Finals

Alexander Zverev gibt sich nicht mit der Statistenrolle zufrieden

Alexander Zverev hat sich für seinen ersten Auftritt bei den ATP Finals große Ziele gesetzt. Der 20-jährige Hamburger will in London am liebsten die Siegertrophäe gen Himmel recken. 

ATP Finale

Roger Federer und Alexander Zverev in Montréal

Alexander Zverev bekommt es in London in der Gruppenphase mit Roger Federer zu tun. Die Geschichte der beiden Spieler gegeneinander ist kurz - und dennoch wechselhaft. 

ATP/WTA

Julia Görges - Kuss ins Glück

Während Julia Görges mit ihrem Triumph bei der B-WM für das positive Highlight sorgte, verkam die Eröffnungszeremonie für die NextGen Finals zum halbseidenen Auslosungs-Spektakel. 

WTA

Julia Görges mit dem Objekt der Begierde

Julia Görges hat mit dem Sieg in Zhuhai ihre neue Stellung als beste deutsche Tennisspielerin zementiert. Für 2018 weckt dies große Hoffnungen. 

Blog der Woche

Damit war nicht zu rechnen - Caroline Wozniacki und Venus Williams in den WTA Finals

Die großen Highlights 2017 auf der WTA-Tour sind gespielt - Zeit für die Bilanz einer Saison, in der vieles anders gekommen ist als gedacht. 

WTA Finals

Venus Williams

Venus Williams gelang in diesem Jahr im stolzen Alter von 37 Jahren ein bemerkenswertes Comeback. Jetzt steht sie im Halbfinale von Singapur. 

WTA Finals

Anna-Lena Grönefeld (r.) ist die Vorfreude deutlich anzusehen

Anna-Lena Grönefeld hat ihr spätes Karriere-Glück als Doppelspezialistin gefunden. Eine Karriere mit Brüchen und enttäuschten Hoffnungen, die eine versöhnliche Wende nahm. 

WTA

Julia Görges - Königin von Moskau

Julia Görges gewinnt ihren ersten Titel nach sechseinhalb Jahren und startet noch beim kleinen Masters, Carina Witthöft legt mit ihrem ersten Turniersieg nach. 

WTA

Vier von acht: Garbine Muguruza, Karolina Pliskova, Caroline Wozniacki, Jelena Ostapenko (v.l.n.r.)

In Abwesenheit von Angelique Kerber spielen die acht besten Spielerinnen der Saison 2017 um die WM-Krone in Singapur. Eine eindeutige Favoritin gibt es nicht. 

ATP

Wird hier die Zukunft des Herrentennis besprochen?

Roger Federer und Rafael Nadal haben in Shanghai großes Tennis geboten. Auch, weil die beiden ihre 2017er-Kampagne ohne größere Verletzungsprobleme bestreiten. 

Blog der Woche

Alexander Zverev beschenkt sich mit dem Ticket für London

Alexander Zverev ist der erste deutsche Spieler im Einzel, der sich seit Rainer Schüttler für die ATP-World-Tour-Finals in London qualifizieren konnte. 

ATP

Episches Duell: Thomas Muster (r.) besiegt Boris Becker 1995 in Monte Carlo

Wie die Zeit vergeht. Am Montag feierte Thomas Muster seinen 50. Geburtstag, bald hat dann auch Boris Becker das halbe Jahrhundert vollendet. Beide schrieben Tennis-Geschichte. 

Blog der Woche

Die German Open haben wohl doch eine Zukunft in Hamburg

Nicht nur in sportlicher Hinsicht haben die vergangenen Tage viel Aufregeung gebracht - auch die Zukunft der German Open wurde neu konzipiert. 

Blog der Woche

Boris Becker drängt nicht in die erste Reihe

Michael Kohlmann hat auch in Portugal bewiesen, dass er die deutsche Tennis-Nationalmannschaft erfolgreich führen kann. Von Seiten des DTB sollte das honoriert werden. 

Davis Cup

Siegreich in Portugal - was hält 2018 für Michael Kohlmann und Co. bereit?

Der Einzug der Belgier in das Davis-Cup-Finale führt den deutschen Tennis-Fans vor allem eines vor Augen: Nämlich die Tatsache, dass für Deutschland in diesem Jahr alles möglich gewesen wäre. 

Davis Cup

Cedrik-Marcel Stebe hat sich erfolgreich zurückgekämpft

Cedrik-Marcel Stebe will mit dem deutschen Davis-Cup-Team ab Freitag in Portugal die Klasse halten. Für den verletzungsgeplagten 26-Jährigen wird es eine emotionale Rückkehr. 

Blog der Woche

Andy Murray soll wirtschaftliche Interessen an einer Wiederbelebung der Team-WM haben

Die mögliche Neubelebung des World Team Cups bezeichnet Jörg Allmeroth in seinem tennisnet-Blog als überflüssiges Extra-Event ohne sportlichen Mehrwert. 

US Open

Mit dieser Trophäe hat wohl selbst Rafael Nadal nicht gerechnet

Zweimal Roger Federer, zweimal Rafael Nadal: Die Grand-Slam-Turniere 2017 haben Ergebnisse mit sich gebracht, mit denen vor Jahresfrist niemand gerechnet hätte. 

US Open

Sloane Stephens war Anfang August noch die Nummer 957 der Welt

In vier Monaten von Null auf den New Yorker Thron: "Es war unmöglich für mich, hier zu gewinnen", sagte Sloane Stephens nach ihrem hollywoodreifen Happy-End. 

US Open

Kevin Anderson

Alexander Zverev muss nun zuschauen, wie sein Lieblingsgegner Kevin Anderson das Finale der US Open bestreiten darf. Hier muss er gegen Rafael Nadal eine Galavorstellung abliefern. 

US Open

Madison Keys (l.) und Sloane Stephens wollen auch nach dem Endspiel jubeln

Madison Keys und Sloane Stephens schon länger als Erbinnen der Williams-Schwestern. Im Endspiel der US Open spielen die beiden US-Girls um ihren jeweils ersten Major-Titel. 

US Open

Roger Federer

Roger Federer hat eine Saison gespielt, die er im Traum nicht erwartet hätte. Und sie ist noch nicht zuende. 

US Open

Roger Federer

Fast überall haben sie schon gegeneinander gespielt, in New York soll es einfach nicht sein. Juan Martin del Potro verhinderte diesmal den Klassiker Roger Federer gegen Rafael Nadal. 

Davis Cup

Der neue "Head of Men's Tennis" im DTB: Boris Becker

Boris Becker hütet sich vor harscher Kritik an den Zverev-Brüdern, Alexander und Mischa, vor dem Relegationsmatch in Portugal. Die Probleme seien struktureller Natur. 

US Open

Die US Open sind in der Moderne angelangt

Vom Grusel-Slam zum Glamour-Slam: Die US Open haben sich in den letzten Jahren von einer chaotischen Veranstaltung in ein modernes Hochglanzevent verwandelt. 

US Open

Juan Martin del Potro und sein großer Moment

Juan Martin del Potro sprach nach seinem dramatischen Comeback-Sieg gegen Dominic Thiem von einem "Match für die Ewigkeit". Roger Federer genügte eine routinierte Vorstellung. 

US Open

Mischa Zverev litt unter Schulterproblemen

Bei den US Open wird es einen Überraschungsfinalisten geben, und dieser könnte Sam Querrey heißen. 

US Open

Fabio Fognini wird von den Schiedsrichtern gefürchtet

Fabio Fognini wurde wegen seines unsportlichen Verhaltens von den US Open ausgeschlossen. Es ist nicht der erste Aussetzer des italienischen Tennisrüpels. 

US Open

Boris Becker soll sich in Zukunft auch um die großen deutschen Talente bemühen

Boris Becker spricht über das Aus von Alexander Zverev, den Lauf von Philipp Kohlschreiber und die verrückte Welt beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres. 

US Open

Roger Federer

Nach zwei extrem mühsamen Siegen bei den US Open ging die Formkurve von Roger Federer steil nach oben. 

US Open

Philipp Kohlschreiber

Bei einer 0:11-Bilanz optimistisch zu bleiben, ist schwierig. Philipp Kohlschreiber aber rechnet sich in seiner derzeitgen Form durchaus Chancen gegen Roger Federer aus. 

US Open

Mischa Zverev

Mischa Zverev hat bei den US Open das Achtelfinale erreicht. Während Bruder Alexander längst ausgeschieden ist, hält der Ältere die Familienehre weiter hoch. 

US Open

Cedrik.Marcel Stebe

Er war jahrelang verletzt - und legte dann ein Traumjahr 2017 hin. "Ich hatte nie so viel Spaß am Tennis wie jetzt", schwärmt Cedrik-Marcel Stebe. 

US Open

Roger Federer

Wie es um Roger Federers Physis steht, weiß keiner genau. Der nächste Härtetest kommt am Samstag gegen einen alten Weggefährten. 

US Open

Andrea Petkovic

Andrea Petkovic und Sabine Lisicki sind bei den US Open früh ausgeschieden. Aufgeben ist für die beiden ehemaligen deutschen Spitzenspielerinnen dennoch keine Option. 

US Open

Alexander Zverev verabschiedet sich enttäuscht aus New York

Herber Dämpfer für Alexander Zverev: Der deutsche Hoffnungsträger scheitert bei den US Open bereits in Runde zwei und spricht anschließend von einem "katastrophalen Turnier." 

US Open

Hartes Stück Arbeit in Runde eins für Roger Federer

Erleichterung pur: Roger Federer spricht nach seinem Fünfsatzsieg gegen Frances Tiafoe über positive Emotionen, nennt aber auch Gründe für seine Startschwierigkeiten. 

US Open

Barbara Rittner

Barbara Rittner ist nach zwölf Jahren als Fed Cup-Chefin neuerdings Head of Women´s Tennis beim Deutschen Tennisbund, also verantwortlich für das Frauentennis hierzulande. Sie hat den Aufstieg zur Nummer 1, aber auch die jüngste Krise von Angelique Kerber aus nächster Nähe miterlebt. 

US Open

Der Abgang von Angelique Kerber in New York war ein früher

Das Erstrunden-Aus von Angelique Kerber setzt einen Schlusspunkt unter ein düsteres Grand-Slam-Jahr. Die zweifache Major-Siegerin ist dennoch davon überzeugt, stark zurückkommen zu können. 

US Open

Maria Sharapova fühlte sich wie neu geboren

Große Gefühle auf dem Centre Court: Maria Sharapova bezwang Simona Halep in der ersten Runde der US Open - für die Russin der emotionalste Sieg seit vielen Jahren. 

US Open

Alexander Zverev und Mutter Irina

Für Alexander Zverev ist seine Mutter Irina der Fels in der Brandung. "Sie hält alles zusammen", sagt der 20-jährige Hamburger über das Herz und den Kopf der Wandertruppe. 

US Open

Alexander Zverev muss mit hohen Erwartungen umgehen

Alexander Zverev wird bei den US Open zum Favoritenkreis gezählt. Sein Auftaktmatch gegen Darian King bestreitet die deutsche Nummer eins im Arthur Ashe Stadium der Welt. 

US Open

Rafael Nadal und Roger Federer

Roger Federer und Rafael Nadal liefern sich bei den US Open ein Duell um den Tennisthron. Das Turnier steht aber auch im Zeichen der Verletztenmisere. 

US Open

Alexander Zverev

Das vielleicht Erstaunlichste vor diesen US Open ist, dass man auch keinen klaren Favoriten bei den Herren benennen kann. Und dass ein Shooting-Star wie Alexander Zverev plötzlich auch zu den ernsthaften Titelkandidaten gerechnet werden darf. 

US Open

Angelique Kerber - Titelverteidigerin an einem besonderen Ort

Für ihre Anhänger in den sozialen Netzwerken hatte Angelique Kerber dieser Tage nicht bloß eine alte, weise Erkenntnis parat. 

Tennis

Der neue "Head of Men's Tennis" im DTB: Boris Becker

Am Mittwoch wurde Boris Becker auf der DTB-Pressekonferenz offiziell in seiner neuen Rolle vorgestellt: Der beste deutsche Tennisspieler aller Zeiten soll seine Nachfolger wieder nach vorn bringen. Für Becker ist es auch ein "nach Hause kommen". 

Fed Cup

Jens Gerlach (l.)

Oberaufseher Boris Becker steht im Mittelpunkt, aber das Überraschungsgesicht ist der neue Fed Cup-Chef Gerlach. Der 44-jährige kommt von einem Trainerjob im Allgäu zum DTB. 

Blog der Woche

Barbara Rittner

Die Rückkehr von Boris Becker zum Deutschen Tennis Bund eröffnet für das deutsche Tennis eigentlich nur Chancen. Auch Barbara Rittners neue Rolle wird interessant zu beobachten sein. 

Exklusiv

Boris Becker soll sich in Zukunft auch um die großen deutschen Talente bemühen

Im deutschen Tennissport kündigen sich spektakuläre Veränderungen ab: Zum einen soll Boris Becker wieder für den DTB arbeiten, Barbara Rittner andererseits tritt in Zukunft womöglich etwas kürzer. 

Blog

Mit dem Arthur Ashe Stadium ist Alexander Zverev noch nicht vertraut

Fünf Turniersiege 2017, davon zwei bei 1000er-Veranstaltungen: Der Erwartungsdruck auf Alexander Zverev nimmt vor dem letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres in New York City zu. 

ATP

Mit Roger Federer ist Alexander Zverev derzeit auf Augenhöhe

Ein Mann mit Lern- und Nehmerqualitäten: Zverev dreht die Sommerstory für sich um und holt den zweiten Masters-Titel seiner Karriere. 

Davis Cup

Davis Cup

Die angekündigten Reformen im Davis Cup wurden zwar wieder einkassiert, doch die Generalversammlung der ITF hat Präsident David Haggerty einen Blankoscheck ausgeteilt. 

ATP

Alexander Zverev

Alexander Zverev gewinnt in Washington, D.C. den vierten Titel in dieser Saison - und das in beeindruckender Art und Weise. 

ITF

David Haggerty

David Haggerty hat binnen weniger Wochen seine zweite krachende Niederlage als ITF-Präsident erlebt. 

Blog der Woche

Der Finaleinzug von Florian Mayer hat die Hamburger begeistert

Wieder einmal hat Turnierdirektor Michael Stich es geschafft, trotz widriger Umstände das Hamburger Publikum zu begeistern. Für die kommenden Jahre muss die ATP den German Open allerdings mehr Unterstützung geben. 

Blog der Woche

David Haggerty ist ein Quell neuer Ideen für den Tennissport

Umtriebig ist der Präsident der ITF, David Haggerty, allemal. Nicht jeder Vorschlag des US-Amerikaners stößt indes auf Zustimmung. 

Wimbledon

Roger Federer hat die Leidenschaft zum Beruf gemacht

Mit dem achten Triumph in Wimbledon hat Roger Federer eine Marke gesetzt, die auch disziplinübergreifend ihresgleichen sucht. 

Wimbledon

Roger Federer will gerne wiederkommen

Nach seinem achten Wimbledon-Coup: Roger Federer spricht über außergewöhnliche Glücksgefühle, den "Thrill, der nie weggegangen ist" und seine Zukunft. 

Wimbledon

Roger Federer strahlt mit dem Wimbledon-Pokal um die Wette

Roger Federer wird nach seinem achten Wimbledon-Triumph von allen Seiten beglückwünscht. Einer der ersten Gratulanten ist Freund und Kollege Tommy Haas. 

Wimbledon

Roger Federer - Wimbledon-Champion 2017

Roger Federer jubelt über seinen achten Titel auf dem "Heiligen Rasen". Der Wimbledon-Triumph gegen Marin Cilic ist zugleich Federers 19. Streich bei einem Major. 

Wimbledon

Garbine Muguruza ist an ihren besten Tagen kaum zu bezwingen

Mit ihrem Sieg bei den French Open 2016 hat Garbine Muguruza schon einmal hohe Erwartungen geweckt. Und diese enttäuscht. Nach dem Triumph in Wimbledon könnte dies nun anders werden. 

Wimbledon

Roger Federer

Beim Wimbledon-Endspiel der Herren wird ein Auflauf der Prominenz erwartet. Roger Federer weiß: "Ich muss nur auf mich und den Sieg konzentriert sein." Nichts schwerer, nichts leichter als das. 

Wimbledon

Marin Cilic

Marin Cilic hat alles, was es braucht, um Roger Federer besiegen zu können. Und bei allen Nettigkeiten: "Am Sonntag ruht die Freundschaft", sagt Cilic vorm Endspiel. 

Wimbledon

Garbine Muguruza hat nach den French Open nun auch Wimbledon gewonnen

Garbine Muguruza hat das, was man im Tennis ein "großes Spiel" nennt. Ihr zweiter Major-Titel könnte der Anfang einer großen Serie der Spanierin werden. 

Wimbledon

Roger Federer steht einmal mehr im Finale von Wimbledon

Elftes Endspiel für Roger Federer in Wimbledon: Der 35-jährige Schweizer besiegte Tomas Berdych in drei Sätzen und spielt am Sonntag gegen den Kroaten Marin Cilic um seinen achten Titel. 

Wimbledon

Venus Williams Immergrün

20 Jahre nach ihrem Debüt an der Londoner Church Road spielt Venus Williams am Samstag erneut um die Wimbledon-Krone. Die 37-Jährige ist auf einer denkwürdigen Grand-Slam-Mission. 

Wimbledon

Roger Federer

Wer soll und wer kann den dynamischen, alterslos scheinenden Roger Federer noch stoppen bei seiner historischen Titelmission? Tomas Berdych will es morgen versuchen. 

Wimbledon

Andy Murray

Andy Murray humpelte vom Platz, Novak Djokovic steht mit seinen Ellenbogen-Problemen vor einer ungewissen Zukunft. Der unerbittliche Tingelbetrieb fordert seine Opfer. 

Wimbledon

Boris Becker ist, trotz allem, die Ruhe selbst

Wimbledon ist für Boris Becker jener Ort, an dem der dreifache Champion die größte Wertschätzung erfährt. Auch in diesen für ihn schwierigen Tagen. 

Wimbledon

Roger Federer zelebriert in Wimbledon

Auf seinem geliebtesten Tennis-Spielplatz darf Roger Federer nach seinem 6:4,-6:2,-7:6 (7:4)-Viertelfinalsieg über Milos Raonic weiter von einem neuen Titelrekord träumen. 

Wimbledon

Der Körper streikte bei Andy Murray

Andy Murray musste seiner Hüftverletzung Tribut zollen. Der Titelverteidiger war im Viertelfinale von Wimbledon an US-Aufschlaghüne Sam Querrey in fünf Sätzen gescheitert. 

Wimbledon

Gilles Muller war auch in den entscheidenden Phasen die Ruhe selbst

Der Court 1 hat getobt - und Gilles Müller hat bei seinem grandiosen Triumph gegen Rafael Nadal nicht einmal mit der Wimper gezuckt. 

Wimbledon

Angelique Kerber muss niemandem mehr etwas beweisen

Die Einzelwettberwerbe in Wimbledon gehen ohne deutsche Beteiligung zu Ende. Das ist zwar schade, aber kein Grund zu übertriebener Kritik. 

Wimbledon

Alexander Zverev blieb nur die faire Gratulation

Angelique Kerber hatte Siegchancen, ebenso Alexander Zverev - am Ende mussten sich die beiden besten deutschen Tennisprofis am Montag allerdings aus Wimbledon verabschieden. 

Wimbledon

Der Biss von Angelique Kerber war wieder zu spüren

Die Niederlage gegen Garbine Muguruza ist für Angelique Kerber Bestätigung für die aufsteigende Form und Ärgernis über die vergebenen Chancen zugleich. 

Wimbledon

ATP, Novak Djokovic

Die großen Favoriten sind problemlos durch in Woche eins, für sie geht das Turnier erst jetzt richtig los. Bei den deutschen Teilnehmern hätte es jedoch etwas mehr sein können. 

Wimbledon

Angelique Kerber kann wieder befreit lächeln

Satz und Break zurück ist Angelique Kerber gegen Shelby Rogers gelegen - danach hat die Nummer eins plötzlich so gespielt, als wäre es wieder 2016. 

Wimbledon

Roger Federer ist der Topfavorit auf den Wimbledon-Titel

Roger Federer ist ohne Satzverlust in die zweite Woche von Wimbledon eingezogen. Der siebenfache Champion freut sich über Entspannung am spielfreien Sonntag und blickt voraus. 

Wimbledon

Alexander Zverev

Alexander Zverev steht erstmals in der zweiten Woche eines Grand-Slam-Turniers. Die Entwicklung der deutschen Nummer eins erfolgt im Rekordtempo - auch abseits des Courts. 

Wimbledon

Roger Federer

Roger Federer hat souverän zum 15. Mal das Achtelfinale in Wimbledon erreicht. Der Schweizer besiegte Mischa Zverev in drei Sätzen und trifft am Montag auf Grigor Dimitrov. 

Wimbledon

Angelique Kerber ist ein kleiner Stein vom Herzen gefallen

Die zwei besten Deutschen haben es in die zweite Woche von Wimbledon geschafft - Alexander Zverev souverän, Angelique Kerber mit Mühe. Nun warten die ersten richtig harten Aufgaben. 

Wimbledon

Timea Bacsinszky hatte mit ihrem Körper zu kämpfen

Die starke Anfangsphase von Timea Bacsinszky wurde am Ende nicht belohnt: Eine Verletzung stoppte die Schweizerin in ihrem Match gegen Agnieszka Radwanska. 

Wimbledon

Alexander und Mischa Zverev freuen sich füreinander

Die Zverev-Brüder, Mischa und Alexander, sorgen auch in Wimbledon für Furore. Die tennisverrückte Familie kennt das Geschäft so gut wie kaum jemand anders. 

Wimbledon

Sebastian Ofner schwebt auf Wolke 7

Sebastian Ofner ist die große Sensation der ersten Wimbledon-Woche. Der Qualifikant aus Österreich hat bei seinem ersten Raseneinsatz die dritte Runde erreicht. 

Wimbledon

Roger Federer war sichtlich nervös

Roger Federer hatte bei seinem Sieg gegen den Dusan Lajovic mit flatternden Nerven zu kämpfen. Dennoch erreichte der siebenfache Wimbledon-Champion souverän die dritte Runde. 

Wimbledon

Nick Kyrgios konnte sein Erstrundenmatch nicht beenden

Geprellte Fans und der Ruf nach Regeländerungen. In Wimbledon gab es in diesem Jahr zahlreiche verletzungsbedingte Aufgaben, die den Sport in keinem guten Licht erscheinen lassen. 

Wimbledon

Carina Witthöft

Carina Witthöft steht in Wimbledon wie im Vorjahr in der dritten Runde. Die 22-jährige Deutsche hat in den letzten Monaten viel im mentalen Bereich gearbeitet. 

Wimbledon

Boris Becker in jenen Tagen, da er noch an der Seite von Novak Djokovic wirkte

Boris Becker wirkt dieser Tage an jenem Ort, der ihn zu dem gemacht hat, was er heute ist: Einer der größten Sportstars weltweit. Unbeschwertheit kommt beim dreifachen Wimbledon-Champion dennoch nicht auf. 

Wimbledon

Bernard Tomic auf der Suche nach der Motivation - oder auch nicht

Es ist nicht das erste Match, das Bernard Tomic lustlos zu Ende gespielt hat. Der Auftritt gegen Mischa Zverev in Wimbledon begründet dennoch eine neue Dimension des Fehlverhaltens des Australiers. 

Wimbledon

Roger Federer beim lockeren Einschalgen mit Alexandr Dolgopolov

Lange ist Roger Federer am Dienstag nicht beschäftigt gewesen - der Eineinhalb-Sätze-Auftritt gegen Alexandr Dolgopolov hat dem Schweizer dennoch gereicht, um ein paar Rekorde zu brechen. 

Wimbledon

Venus Williams kann sich momentan nur mit Mühe auf Tennis konzentrieren

Die fünfmalige Wimbledonsiegerin Venus Williams geht durch schwere Zeiten. Der Autounfall, bei dem ein Mann tödlich verunglückt war, erschüttert die US-Amerikanerin bis ins Mark. 

Wimbledon

Dustin Brown liebt den spektakulären Auftritt

Dustin Brown hat in Wimbledon bereits die Ex-Champions Lleyton Hewitt und Rafael Nadal düpiert. Gelingt nun der nächste Coup gegen Titelverteidiger Andy Murray? 

Wimbledon

Stan Wawrinka n

Es war die größte Überraschung an Tag 1: Das Aus von French-Open-Finalist Stan Wawrinka gegen Newcomer Daniil Medvedev hatte jedoch mehrere Gründe. 

Wimbledon

Holt sich Roger Federer seinen achten Wimbledon-Titel?

Für Roger Federer zählt in Wimbledon nur der Sieg, Landsmann Stan Wawrinka will zum Auftakt erst mal ein Fundament angelegen für mögliche weitere Runden. 

Wimbledon

Peter Doohan vor 30 Jahren in Wimbledon

Peter Doohan erschütterte vor 30 Jahren mit seinem Erfolg über Boris Becker die Tenniswelt. Nun kämpft der Australier mit einer unheilbaren Nervenkrankheit. 

Wimbledon

Sabine Lisicki spielt in Wimbledon zumeist ihr bestes Tennis

Ex-Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki kehrt an den Ort ihrer größten Erfolgs zurück. Begleitet wird die 27-Jährige von Vater Richard - dem neuen, alten Coach an ihrer Seite. 

Wimbledon

Roger Federer

Roger Federer blickt optimistisch nach Wimbledon und erinnert sich immer noch überrascht an seine Auftritte zu Beginn des Jahres in Australien und den USA. 

ATP

Finanzsorgen? Boris Becker lässt sich nichts anmerken

Der Centre-Court-Held ist wieder das Objekt der Schadenfreude. In seiner vermeintlichen finanziellen Schieflage muss sich Boris Becker Hohn und Spott gefallen lassen. 

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen