Montag, 08.12.2014

Seit 2011 bei den Senators

Ottawa trennt sich von MacLean

Die Ottawa Senators haben sich von Coach Paul MacLean getrennt. Das gab der Klub am Montag via "Twitter" bekannt. Der 56-Jährige hatte 2011 bei dem Stanley-Cup-Finalisten von 2007 angeheuert und das Team in den ersten beiden Jahren in die Play-offs geführt.

Paul MacLean steht ab sofort nicht mehr an der Bande der Senators
© getty
Paul MacLean steht ab sofort nicht mehr an der Bande der Senators
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

In der letzten Saison hatte MacLean, Trainer der Saison 2012/13, allerdings die K.o.-Runde mit den derzeitigen Nummer zehn der Eastern Conference verpasst.

Das könnte Sie auch interessieren
Tobias Rieder muss operiert werden

Nach Syndesmoseriss: Rieder operiert

Die Penguins könnten als erster Verein seit den Detroit Red Wings den Titel verteidigen

Titelverteidiger Pittsburgh im Finale gegen Nashville

Ottawa konnte die Serie ins Game 7 schicken

Penguins vergeben Matchball und müssen ins Game 7


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.