Montag, 21.10.2013

NHL-Roundup

Getzlaf-Show bei Anaheims Rekordsieg

Die Anaheim Ducks schießen die Dallas Stars vom Eis und stellen mit dem siebten Sieg in Folge einen Franchise-Rekord ein. Ryan Getzlaf und Corey Perry heißen die Matchwinner, zwei Goalies debütieren. Nashvilles Goalie Carter Hutton feiert in der Heimat seinen ersten NHL-Sieg. Und die Blus Jackets beenden gegen Vancouver ihre Niederlagenserie. Und Martin Biron beendet seine Karriere.

Ryan Getzlaf sammelte beim Rekordsieg der Ducks vier Scorerpunkte
© getty
Ryan Getzlaf sammelte beim Rekordsieg der Ducks vier Scorerpunkte

Das Spiel der Nacht:

Anaheim Ducks (7-1-0, 14 pts) - Dallas Stars (3-5-0, 6 pts) 6:3 BOXSCORE

Die Anaheim Ducks haben den siebten Sieg in Folge eingefahren und damit einen Franchise-Rekord aufgestellt. Ryan Getzlaf (1 Tor, 3 Assists) und Corey Perry (2 Tore) hießen die Matchwinner, gleich zwei Goalies feierten ihr NHL-Debüt.

Für Jack Campbell im Kasten der Stars wurde es ein ganz bitteres: Zwar wehrte der 21-Jährige starke 41 Torschüsse der Ducks ab, er musste aber eben auch sechs Mal hinter sich greifen.

Teemu Selanne (PP) eröffnete den Torreigen nach Vorlage Getzlafs bereits nach 2:38 Minuten, doch ein Dreierpack der Stars ließ Dallas nach dem ersten Drittel wie den Sieger aussehen. Ryan Garbutt, Brenden Dillon und Shawn Horcoff (PP) stellten zur zwischenzeitlichen 3:1-Führung.

Zeit für Bruce Boudreau einzugreifen: Der Ducks-Coach nahm Jonas Hiller (9 Saves) in der Pause raus und bescherte Frederik Andersen ein unerwartetes NHL-Debüt. Der 24-jährige Däne zahlte das Vertrauen zu einhundert Prozent zurück, hielt in 40 Minuten alle 24 Torschüsse der Stars und bot damit den Rückhalt, den Perry und Co. für den Sieg benötigten.

54 Sekunden nach Wiederanpfiff erzielte Perry auf Vorlage Getzlafs den Anschluss, ehe er zum 3:3 (PP) ausglich. Erneut hatte Getzlaf den Angriff eingeleitet. Emerson Etem (SH), Getzlaf auf Perry-Vorlage und Mathieu Perreault besorgten den Rest.

Chicago Blackhawks: Die Championship Parade
Sie sind gekommen, um Lord Stanley zu sehen: Vor der Skyline von Chicago warteten rund zwei Millionen Fans auf ihre Helden: den Stanley-Cup-Gewinner 2013
© getty
1/11
Sie sind gekommen, um Lord Stanley zu sehen: Vor der Skyline von Chicago warteten rund zwei Millionen Fans auf ihre Helden: den Stanley-Cup-Gewinner 2013
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans.html
Im Konfettiregen zog der pompöse Triumphzug der Blackhawks durch die Straßen der 2,7 Millionen Einwohner Metropole
© getty
2/11
Im Konfettiregen zog der pompöse Triumphzug der Blackhawks durch die Straßen der 2,7 Millionen Einwohner Metropole
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=2.html
Bei bestem Wetter konnten die Anhänger den Stanley Cup aus nächster Nähe bestaunen - hier hochgehalten von Kapitän Jonathan Toews
© getty
3/11
Bei bestem Wetter konnten die Anhänger den Stanley Cup aus nächster Nähe bestaunen - hier hochgehalten von Kapitän Jonathan Toews
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=3.html
An einem Meer aus rot-weißen Papierschnipseln sparte der fünffache Champion nicht - da war es schwer den Überblick zu bewahren
© getty
4/11
An einem Meer aus rot-weißen Papierschnipseln sparte der fünffache Champion nicht - da war es schwer den Überblick zu bewahren
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=4.html
Die Laune war nicht zuletzt dank des prächtigen Wetters bestens: Auch die Schminke hielt - einigermaßen zumindest
© getty
5/11
Die Laune war nicht zuletzt dank des prächtigen Wetters bestens: Auch die Schminke hielt - einigermaßen zumindest
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=5.html
Backup Ray Emery heizte auf einem der unzähligen Busse in feinster Hip-Hop-Manier die Stimmung an
© getty
6/11
Backup Ray Emery heizte auf einem der unzähligen Busse in feinster Hip-Hop-Manier die Stimmung an
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=6.html
Im Bundesstaat Illinois versteht man es zu Feiern - egal ob es große oder kleine Fans sind
© getty
7/11
Im Bundesstaat Illinois versteht man es zu Feiern - egal ob es große oder kleine Fans sind
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=7.html
Der Tross erreichte nach einiger Zeit sein Ziel: Ein großes Podest, auf dem die Spieler und Mitarbeiter nochmals den Erfolg zelebrierten
© getty
8/11
Der Tross erreichte nach einiger Zeit sein Ziel: Ein großes Podest, auf dem die Spieler und Mitarbeiter nochmals den Erfolg zelebrierten
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=8.html
Blackhawks-Besitzer William "Rocky" Wirtz, Chicagos Bürgermeister Rahm Emanuel sowie Illinois-Senator Richard Durbin ließen sich ebenfalls blicken
© getty
9/11
Blackhawks-Besitzer William "Rocky" Wirtz, Chicagos Bürgermeister Rahm Emanuel sowie Illinois-Senator Richard Durbin ließen sich ebenfalls blicken
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=9.html
Heiß begehrt an diesem Tag: Patrick Kane, Playoffs-MVP und Blackhawks-Superstars - die Sonnebrille verdeckt die Party-Strapazen gekonnt
© getty
10/11
Heiß begehrt an diesem Tag: Patrick Kane, Playoffs-MVP und Blackhawks-Superstars - die Sonnebrille verdeckt die Party-Strapazen gekonnt
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=10.html
Nein, da hat sich kein Boxer mit dem WM-Gürtel verirrt: Das ist Torhüter Corey Crawford! Er lässt es nochmals richtig krachen - nach einer langen Saison mehr als verdient
© getty
11/11
Nein, da hat sich kein Boxer mit dem WM-Gürtel verirrt: Das ist Torhüter Corey Crawford! Er lässt es nochmals richtig krachen - nach einer langen Saison mehr als verdient
/de/sport/diashows/1306/us-sport/nhl-finals/chicago-blackhawks-stanley-cup-triumph-championship-parade-fans,seite=11.html
 

Dank des besten Saisonstarts ihrer Geschichte sitzen die Ducks den Sharks (15 pts) in der Western Conference weiter im Nacken.

Die weiteren Spiele:

Columbus Blue Jackets (3-5-0, 6 pts) - Vancouver Canucks (5-4-1, 11 pts) 3:1 BOXSCORE

Die Blue Jackets können doch noch gewinnen: Nach vier Niederlagen in Serie gelingt dem Team aus Ohio ihr dritter Saisonsieg - dank seiner Oldies. R.J. Umberger brachte die Jackets mit seinem ersten Saisontreffer zum 2:1 im Schlussdrittel auf die Siegerstraße. Anschließend legte der 31-Jährige Ryan Johansen den Treffer zum Endstand auf.

Marian Gaborik hatte Columbus nach 3:27 Minuten in Führung geschossen, Henrik Sedien (PP) gelang der zwischenzeitliche Ausgleich.

Winnipeg Jets (4-5-0, 8 pts) - Nashville Predators (5-3-1, 11 pts) 1:3 BOXSCORE

Nashvilles Goalie Carter Hutton feiert in seiner Heimat den ersten NHL-Sieg. Mit seine 38 Saves trug der Kanadier wesentlich dazu bei, dass die Predators bei den Jets die Oberhand behielten. Nach vier Spielzeiten in der AHL kam Hutton zu seinem zweiten NHL-Start, da Coach Barry Trotz Pekka Rinne eine Regenerationspause verordnete.

Eric Nystrom, Patric Hornqvist und Matt Cullen trafen für die Gäste, Evander Kanes Anschluss im letzten Drittel war zu wenig.

Martin Biron beendet seine Karriere

Nach 16 Spielzeiten in der NHL hängt Martin Biron die Schlittschuhe an den Nagel. Der 36-Jährige stand zuletzt auf der Gehaltsliste der New York Rangers. Das Team aus dem Big Apple hatten den Vertrag mit dem Goalie jedoch in der letzten Woche aufgelöst.

Biron hätte beim Rangers-Farm Team Hartford in der AHL weitermachen dürfen, dieses Angebot jedoch nicht angenommen.

Boxscores, Topscorer, Standings - alles zur NHL

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.