Dienstag, 09.07.2013

Auch Scott Niedermayer aufgenommen

Shanahan und Chelios in Hall of Fame

Die Idole und einstigen NHL-Veteranen Brendan Shanahan, Scott Niedermayer (beide Kanada) und Chris Chelios (USA) werden in die "Hall of Fame" des Weltverbandes IIHF aufgenommen.

Eine Legende der Red Wings: Chris Chelios wird in die Hall of Fame aufgenommen
© getty
Eine Legende der Red Wings: Chris Chelios wird in die Hall of Fame aufgenommen

Die Zeremonie findet am 11. November im kanadischen Toronto statt.

Chris Chelios im SPOX-Interview: "Sein eigenes Monster geschaffen"

Neben dem Star-Trio erhalten der bereits 1990 verstorbene Trainer Fred Shero und als dritte Frau überhaupt Geraldine Heaney (beide Kanada) ihren Platz in der Ruhmeshalle.

Die NHL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Die Anaheim Ducks durften sich über einen Sieg freuen

Anaheim weiter auf Erfolgskurs - Holzer nicht im Einsatz

Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers setzten sich gegen Colorado durch

King Leon macht die 70 voll - Oilers siegen

Die Pittsburgh Penguins und Sidney Crosby mussten sich den Islanders geschlagen geben

Ohne deutsches Duo: Islanders schlagen Pens


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.