Nach Schuss an den Fuß

All Star Hartnell fehlt Flyers auf unbestimmte Zeit

SID
Donnerstag, 24.01.2013 | 20:22 Uhr
Scott Hartnell bekam einen Schuss vonTeamkollege Kimmo Timonen ab
© Getty
Advertisement
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Die Philadelphia Flyers aus der NHL müssen auf unbestimmte Zeit auf ihren Stürmerstar Scott Hartnell verzichten.

Der 30-Jährige hatte bei der 0:3-Niederlage des zweimaligen Stanley-Cup-Champions bei den New Jersey Devils einen Schuss seines Teamkollegen Kimmo Timonen an den linken Fuss bekommen.

2011/12 hatte Hartnell mit 67 Scorerpunkten die beste Saison seiner Karriere gespielt und hatte es erstmalig ins Allstar-Team gebracht.

Der Spielplan der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung