NHL

Seidenberg verhandelt mit den Bruins

SID
Mittwoch, 19.05.2010 | 12:09 Uhr
Verteidiger Dennis Seidenberg (l.) würde gerne bei den Boston Bruins bleiben
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Dennis Seidenberg verhandelt mit den Boston Bruins über eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Der 28-Jährige war erst im Verlauf der Saison nach Boston gewechselt.

Nationalspieler Dennis Seidenberg verhandelt mit den Boston Bruins über eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Der Verteidiger war erst in der laufenden Saison der NHL nach Boston gewechselt und hat mit dem Klub noch große Ziele.

"Wir haben viele junge Spieler mit großen Qualitäten und können in den kommenden Jahren viel erreichen", sagte Seidenberg. Bislang ist aber boch nicht sicher, ob der 28-Jährige auch in der kommenden Saison für Boston aufläuft.

"Wir müssen das erste Angebot abwarten und dann weitersehen. Ich habe keine verrückten Gehaltsvorstellungen", sagte Seidenberg, der sich nach einer Sehnenverletzung im linken Handgelenk im Aufbau befindet.

Marco Sturm erfolgreich operiert

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung