Suche...
NFL

NFL-News: Oakland Raiders verpflichten wohl Antonio Brown von den Pittsburgh Steelers

Von SPOX
Antonio Brown erhält wohl einen Dreijahresvertrag bei den Oakland Raiders.

Antonio Brown hat offenbar sein neues Team gefunden: Die Pittburgh Steelers haben laut ESPN einem Trade-Angebot der Oakland Raiders zugestimmt.

Ein offizielles Statement steht zwar noch aus, auch weil Trades erst ab Mittwoch, wenn die NFL-Saison 2019 offiziell beginnt, möglich sind. Es gibt allerdings kaum Zweifel, dass der Deal noch scheitern könnte, zumal Brown selbst via Instagram bereits eine eine Fotomontage von ihm im Raiders-Trikot verbreitete..

Im Gegenzug für den Wide Receiver schicken die Raiders einen Dritt- und einen Fünftrunden-Pick nach Pittsburgh.

Brown erhält laut ESPN-Reporter Adam Schefter einen Dreijahresvertrag mit garantierten 30 Millionen US-Dollar. Der Deal sei jedoch bis zu 54 Millionen US-Dollar wert.

Antonio Brown trifft in Oakland auf "besonderen" Derek Carr

In Oakland trifft der 30-Jährige auf Quarterback Derek Carr, mit dem Brown im Januar 2018 beim Pro Bowl zusammengespielte. "Er ist ein besonderer Mann. Es war eine Ehre, den Ball von ihm zu fangen. Er ist ein großartiger, junger Quarterback und hat alle Grundlagen, um einer der Besten zu werden", sagte Brown damals über seinen neuen Mitspieler.

Mit Brown bekommen die Raiders einen der besten Wide Receiver der NFL. In neun Jahren bei den Steelers sammelte AB 834 Receptions für 11.207 Yards und 74 Touchdowns.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung