Suche...

Broncos-Legende Miller verstorben

SID
Mittwoch, 27.09.2017 | 21:32 Uhr
Die Denver Broncos trauern um ihren Ex-Trainer Robert Miller
© getty
Advertisement
NBA
Pelicans @ Celtics
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls

Die Denver Broncos um den deutschen Footballprofi Kasim Edebali trauern um ihren früheren Cheftrainer Robert "Red" Miller. Der 89-Jährige verstarb am Mittwoch an den Folgen eines Schlaganfalls.

Das gab der Klub aus der US-Liga NFL bekannt. Miller hatte die Broncos 1977 zu ihrer ersten Super-Bowl-Teilnahme geführt.

Die ersten drei Spielzeiten unter Millers Führung gingen als "Orange Crush"-Ära in die Geschichte ein. Zwischen 1977 und 1980 ließ die Defensive der Broncos nur maximal 15 Punkte pro Spiel zu. Zudem wurde Miller 1977 zum "Trainer des Jahres" gekürt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung