Suche...

Die bestbezahlten Running Backs

 
Devonta Freeman hat seinen Vertrag bei den Falcons verbessert - und schwingt sich damit zum bestbezahlten Running Back der NFL auf. Zumindest langfristig, denn von der Spitze grüßt ein anderer Superstar. SPOX zeigt die RBs mit dem höchsten Jahresgehalt
© getty
Devonta Freeman hat seinen Vertrag bei den Falcons verbessert - und schwingt sich damit zum bestbezahlten Running Back der NFL auf. Zumindest langfristig, denn von der Spitze grüßt ein anderer Superstar. SPOX zeigt die RBs mit dem höchsten Jahresgehalt
10. Ezekiel Elliott, Dallas Cowboys - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,23 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
© getty
10. Ezekiel Elliott, Dallas Cowboys - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,23 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
9. DeMarco Murray, Tennessee Titans - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,31 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
© getty
9. DeMarco Murray, Tennessee Titans - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,31 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
8. Chris Ivory, Jacksonville Jaguars - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,4 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
© getty
8. Chris Ivory, Jacksonville Jaguars - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,4 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
7. Lamar Miller, Houston Texans - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,5 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
© getty
7. Lamar Miller, Houston Texans - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,5 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
6. Leonard Fournette, Jacksonville Jaguars - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,78 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2020)
© getty
6. Leonard Fournette, Jacksonville Jaguars - Durchschnittliches Jahresgehalt: 6,78 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2020)
5. Doug Martin, Tampa Bay Buccaneers - Durchschnittliches Jahresgehalt: 7,15 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2020)
© getty
5. Doug Martin, Tampa Bay Buccaneers - Durchschnittliches Jahresgehalt: 7,15 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2020)
3. LeSean McCoy, Buffalo Bills - Durchschnittliches Jahresgehalt: 8 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
© getty
3. LeSean McCoy, Buffalo Bills - Durchschnittliches Jahresgehalt: 8 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2019)
3. Jonathan Stewart, Carolina Panthers - Durchschnittliches Jahresgehalt: 8 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2018)
© getty
3. Jonathan Stewart, Carolina Panthers - Durchschnittliches Jahresgehalt: 8 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2018)
2. Devonta Freeman, Atlanta Falcons - Durchschnittliches Jahresgehalt: 8,25 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2022)
© getty
2. Devonta Freeman, Atlanta Falcons - Durchschnittliches Jahresgehalt: 8,25 Millionen Dollar (Vertrag bis einschließlich 2022)
1. Le'Veon Bell, Pittsburgh Steelers: Ein Sonderfall. Bell wurde mit dem Franchise Tag belegt, der ihm für ein Jahr 12,1 Millionen Dollar einbringt. Bisher hat er den nicht unterschrieben - es ist aber fest davon auszugehen, dass das zeitnah passiert
© getty
1. Le'Veon Bell, Pittsburgh Steelers: Ein Sonderfall. Bell wurde mit dem Franchise Tag belegt, der ihm für ein Jahr 12,1 Millionen Dollar einbringt. Bisher hat er den nicht unterschrieben - es ist aber fest davon auszugehen, dass das zeitnah passiert
1 / 1
Werbung
Werbung