Dienstag, 15.11.2016

NFL: RG3 könnte diese Saison noch spielen

Kehrt RG3 noch vor Saisonende zurück?

Robert Griffin III könnte in dieser Saison doch noch aufs Feld zurückkehren. Dies deutete der Cleveland-Browns-Vizepräsident Sashi Brown jetzt an.

Sashi Brown, der Executive Vice President of Football Operations der Cleveland Browns, erklärte am Montag gegenüber Reportern, dass der derzeit verletzte Quarterback durchaus noch eine Option in dieser Saison werden könnte.

Brown sagte, dass die Genesung von Griffin im Plan liege und dieser nach seiner Fraktur in der linken Schulter doch noch spielen könnte. "Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Selbst wenn es nicht gut aussieht, musst du rausgehen und weiter deinen Teil zum Ganzen beitragen. Und der Rest wird sich von selbst regeln." Brown fügte hinzu: "Die Hoffnung war immer da und sie wird auch immer da sein."

In Abwesenheit von Griffin III bekam zuletzt Cody Kessler die meiste Einsatzzeit. Den Rookie-QB nannte Brown einen potenziellen Quarterback der Zukunft für die Browns. Angesichts der aktuellen sportlichen Lage ist es jedoch auch möglich, dass Cleveland im kommenden Draft an erster Stelle pickt und sich einen ganz anderen QB sichern wird.

Der NFL-Spielplan im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Tony Romo bleibt ein X-Faktor auf dem Quarterback-Markt

Broncos "nicht an Romo dran"?

Adrian Peterson ist nach dem Aus bei den Vikings weiterhin auf dem Markt

Peterson stellt klar: "Geht nicht ums Geld"

Aaron Rodgers führte die Packers in der Vorsaison mit 40 TD-Pässen bei nur sieben Picks in die Playoffs

Rodgers: "Brauchen Defense-Verstärkungen"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.