New England Patriots: Rob Gronkowski verpasst wohl zweites Spiel in Folge

Medien: Gronk fällt schon wieder aus

Von SPOX
Sonntag, 18.09.2016 | 13:56 Uhr
Rob Gronkowski ist einer der Leistungsträger der New England Patriots
Advertisement
MLB
Live
Mariners @ Rays
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Cardinals @ Pirates
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die New England Patriots müssen anscheinend weiter auf ihren Tight End verzichten. Rob Gronkowski wird in Week 2 das zweite NFL-Spiel in Folge verpassen. Das meldet Adam Schefter von ESPN.

Der New-England-Star hatte sich am 15. August bei einem gemeinsamen Training mit den Chicago Bears am Oberschenkel verletzt. Vor dem Spiel gegen die Miami Dolphins an diesem Sonntag hatte er eingeschränkt mit dem Team trainiert, die Patriots listeten ihn am Freitag allerdings als Questionable.

In Week 1 hatte Martellus Bennett die Rolle von Gronkowski als Starting Tight End der New England Patriots eingenommen. Gegen die Arizona Cardinals hatte er bei fünf Tagets nur drei Receptions 14 Yards Raumgewinn verbucht. Offensive Coordinator Josh McDaniels lobte ihn trotzdem. Er hatte Bennett, der 69 von 71 Snaps spielte, hauptsächlich als Blocker genutzt.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung