Donnerstag, 14.11.2013

Trauer um früheren Football-Star

Todd Christensen verstorben

Der frühere Football-Star Todd Christensen ist tot. Christensen starb am Mittwoch in einem Krankenhaus nahe seiner Heimatstadt Alpine/Utah nach Komplikationen bei einer Lebertransplantation.

Zuletzt arbeitete Christensen fürs amerikanische Fernsehen als Fachmann
© getty
Zuletzt arbeitete Christensen fürs amerikanische Fernsehen als Fachmann

Christensen, der von 1978 bis 1988 in der aktiv war und 1981 (Oakland Raiders) sowie 1984 (Los Angeles Raiders) den Super Bowl gewann, wurde nur 57 Jahre alt.

Der ehemalige Tight End hatte nach seiner Karriere für NBC, ESPN und CBS als TV-Fachmann gearbeitet. In der erfolgreichen US-Fernsehserie "Eine schrecklich nette Familie" trat der fünfmalige Pro-Bowl-Teilnehmer als Showmaster auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Marshawn Lynch wechselt nun offenbar tatsächlich zu den Oakland Raiders

Medien: Beastmode hat Deal mit Raiders

Adrian Peterson erlief in zehn Jahren in Minnesota 11.747 Yards (97 Rushing-TDs)

Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt

John Lynch hat die San Francisco 49ers im Frühjahr übernommen - und einen Sechsjahresvertrag unterschrieben

Draft: 49ers heizen Quarterback-Gerüchte an


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.