Donnerstag, 14.11.2013

Trauer um früheren Football-Star

Todd Christensen verstorben

Der frühere Football-Star Todd Christensen ist tot. Christensen starb am Mittwoch in einem Krankenhaus nahe seiner Heimatstadt Alpine/Utah nach Komplikationen bei einer Lebertransplantation.

Zuletzt arbeitete Christensen fürs amerikanische Fernsehen als Fachmann
© getty
Zuletzt arbeitete Christensen fürs amerikanische Fernsehen als Fachmann

Christensen, der von 1978 bis 1988 in der aktiv war und 1981 (Oakland Raiders) sowie 1984 (Los Angeles Raiders) den Super Bowl gewann, wurde nur 57 Jahre alt.

Der ehemalige Tight End hatte nach seiner Karriere für NBC, ESPN und CBS als TV-Fachmann gearbeitet. In der erfolgreichen US-Fernsehserie "Eine schrecklich nette Familie" trat der fünfmalige Pro-Bowl-Teilnehmer als Showmaster auf.

Das könnte Sie auch interessieren
Johnny Manziel strebt ein Comeback in der NFL an

Medien: Saints interessiert an Manziel

Commissioner Roger Goodell will die Werbepausen bei den Primetime-Spielen am Donnerstagabend zurückschrauben

Weniger Werbepausen während Thursday Night Games?

Latavius Murray gelangen in der vergangenen Saison 788 Rushing-Yards (4 Yards pro Run) und zwölf Touchdowns

Vikes: Neuzugang Murray unters Messer


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.