Samstag, 02.03.2013

Monster-Vertrag für Joe Flacco

Der bestbezahlte NFL-Spieler aller Zeiten

Die Baltimore Ravens haben sich mit Joe Flacco offenbar auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der Quarterback und amtierende Super-Bowl-MVP kassiert für die nächsten 6 Jahre unfassbare 120,6 Millionen Dollar und ist damit der bestbezahlte NFL-Spieler aller Zeiten.

Joe Flacco (M.) hat nicht nur an der Seite von Mickey Mouse gut lachen
© getty
Joe Flacco (M.) hat nicht nur an der Seite von Mickey Mouse gut lachen

Es hat sich lange angedeutet. Nun werden offenbar Nägel mit Köpfen gemacht. Einen Monat nach Joe Flaccos überragender Performance in Super Bowl XLVII (22/33, 287 YDS, 3 TD) wird seine Leistung nun offenbar auch finanziell vergoldet.

Wie "ESPN" aus gut informierten Kreisen erfahren hat, bekommt der 28-Jährige den von vielen spekulierten Monster-Vertrag. 6 Jahre, 120,6 Millionen Dollar - die Ravens schreiben mit dem neuen Kontrakt Geschichte.

Noch nie zuvor in der Geschichte der NFL hat ein Spieler mehr Geld kassiert als Flacco. Momentan ist Drew Brees, der Quarterback der New Orleans Saints, mit 20 Millionen Dollar pro Jahr der bestbezahlte Spieler.

Unterschrift am Montag

Doch das dürfte bald der Vergangenheit angehören. An diesem Wochenende soll der Vertrag finalisiert werden, bevor Flacco seine geschichtsträchtige Unterschrift am Montag darunter setzten wird. In der Vorsaison kassierte er im letzten Jahr seines Rookie-Vertrags "nur" 6,76 Millionen Dollar.

Zum Vergleich: In den nächsten Jahren bekommt Flacco an jedem Tag der Regular Season 168.908 Dollar. Der erste Kommentar von Teamkollege Ray Rice über Twitter ließ auch nicht lange auf sich warten: "Die nächsten Abende gehen auf Joe Flacco. Du hast es dir verdient."

Bei keiner Übereinkunft hätte Baltimore am Montag, dem Ende der Franchise Deadline, Flacco mit dem Franchise Tag versehen müssen. Doch nun können sich die Ravens und GM Ozzie Newsome voll und ganz den Vertragsverlängerungen von Ed Reed, Paul Kruger und Bryant McKinnie zuwenden.

Flacco im NFL-Olymp

Für Flacco ist der Deal wiederum der letzte Schritt, um endgültig zur Creme de la Creme in der NFL zu gehören. Der Quarterback führte die Ravens Anfang Februar gegen San Francisco nicht nur zum zweiten Super-Bowl-Triumph der Franchise-Historie, sondern stellte mit insgesamt 11 TD-Pässen bei keiner einzigen Interception in der Postseason auch den Rekord von 49ers-Legende Joe Montana ein.

Der verdiente Lohn dafür: die MVP-Trophäe sowie die Gewissheit, alle Kritikern mundtot gemacht zu haben. Der neue Vertrag ist nun das Tüpfelchen auf dem i.

Alle Super-Bowl-Champions im Überblick

Super Bowl XLVII: Heiß, Heißer, Beyonce!
Was darf bei keinem Super Bowl fehlen? Natürlich die Halftime-Show! In diesem Jahr durfte Beyonce ran - zur Freude der männlichen Zuschauer
© Getty
1/10
Was darf bei keinem Super Bowl fehlen? Natürlich die Halftime-Show! In diesem Jahr durfte Beyonce ran - zur Freude der männlichen Zuschauer
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time.html
Frau Knowles ist schließlich nicht gerade für ihre schwarzen Rollkragenpullis bekannt. Es darf auch schon mal Leder sein
© Getty
2/10
Frau Knowles ist schließlich nicht gerade für ihre schwarzen Rollkragenpullis bekannt. Es darf auch schon mal Leder sein
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=2.html
Ihr Mann Jay-Z war übrigens nicht mit auf der Bühne. Dafür hatte Beyonce einige Freundinnen mitgebracht
© Getty
3/10
Ihr Mann Jay-Z war übrigens nicht mit auf der Bühne. Dafür hatte Beyonce einige Freundinnen mitgebracht
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=3.html
Unter anderem bekamen die Zuschauer im Superdome eine Wiedervereinigung von Destiny's Child zu sehen. In diesem Sinne: Drei Engel für Charlie
© Getty
4/10
Unter anderem bekamen die Zuschauer im Superdome eine Wiedervereinigung von Destiny's Child zu sehen. In diesem Sinne: Drei Engel für Charlie
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=4.html
Und es wurde heiß...Sehr heiß...Sehr, sehr heiß...
© Getty
5/10
Und es wurde heiß...Sehr heiß...Sehr, sehr heiß...
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=5.html
Schauspielerin ist Beyonce ja auch. Hier zeigte sie uns ihre drei verschiedenen Gesichter: süß, ungezogen und dominant
© Getty
6/10
Schauspielerin ist Beyonce ja auch. Hier zeigte sie uns ihre drei verschiedenen Gesichter: süß, ungezogen und dominant
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=6.html
Eins, zwei, drei, vier, fünf... Ach, es kann gar nicht genug Beyonces geben
© Getty
7/10
Eins, zwei, drei, vier, fünf... Ach, es kann gar nicht genug Beyonces geben
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=7.html
Ein Star zum Anfassen: Beyonce ging sogar auf Tuchfühlung mit den Fans. Wenn das mal nicht Mr. "99 Problems" auf den Plan ruft
© Getty
8/10
Ein Star zum Anfassen: Beyonce ging sogar auf Tuchfühlung mit den Fans. Wenn das mal nicht Mr. "99 Problems" auf den Plan ruft
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=8.html
"Pyro-Technik ist kein Verbrechen!" Beim Super Bowl stimmt das sogar. Da brennt auch schon mal eine riesengroße Frau
© Getty
9/10
"Pyro-Technik ist kein Verbrechen!" Beim Super Bowl stimmt das sogar. Da brennt auch schon mal eine riesengroße Frau
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=9.html
Wo der Super Bowl ist, ist der typische amerikanische Patriotismus natürlich nicht weit
© Getty
10/10
Wo der Super Bowl ist, ist der typische amerikanische Patriotismus natürlich nicht weit
/de/sport/diashows/1302/us-sport/nfl/super-bowl/XLVII-san-francisco-49ers-baltimore-ravens-halbzeitshow-beyonce-destinys-child-half-time,seite=10.html
 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wird Johnny Manziel in der NFL zum Franchise Player?

Ja
Nein
NFL
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
1buzcgyd0sgmh1cqxezfr1w6rz
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723

Jackpot für Joe Flacco! Einen Monat nach dem Super-Bowl-Triumph schreibt der Ravens-QB offenbar Geschichte. Mit seinem neuen Vertrag knackt er einen Rekord.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: