Samstag, 14.08.2010

NFL-Preseason

McNabbs Redskins-Debüt ein voller Erfolg

Donovan McNabb wirft beim Kantersieg der Redskins gegen die Buffalo Bills seinen ersten Touchdown-Pass für Washington. In Philadelphia beeindruckt McNabbs Nachfolger Kevin Kolb beim Sieg der Eagles gegen Jacksonville.

Donovan McNabb soll die Washington Redskins in der neuen Saison in die Playoffs führen
© Getty
Donovan McNabb soll die Washington Redskins in der neuen Saison in die Playoffs führen

Washington Redskins - Buffalo Bills 42:17 (7:3, 14:0, 14:7, 7:7)

Gelungener Start für Donovan McNabb (5/8, 58 Yards, TD) in seiner Redskins-Karriere. Mit einem 4-Yard-Pass auf Anthony Armstrong sorgte McNabb im ersten Viertel für die 7:3-Führung der Redskins.

Danach war für ihn Feierabend, aber auch seine Stellvertreter zerlegten die katastrophale Bills-Defense nach Belieben. Vor allem Rex Grossman (11/18, 140 Yards, 2 TD) spielte stark. Buffalo steht vor einer ganz schwierigen Saison. Rookie-RB C.J. Spiller kam in seinem Debüt auf 4 Carries und 16 Yards.

Mit Marshawn Lynch (Knöchel) und Fred Jackson (Hand) haben die Bills auf der RB-Position aktuell schon große Verletzungssorgen. Vielleicht die Chance für Spiller.

Philadelphia Eagles - Jacksonville Jaguars 28:27 (6:0, 10:17, 3:10, 9:0)

McNabb ist in Philly Geschichte - und im ersten Preseason-Spiel hat ihn niemand vermisst. McNabbs Nachfolger Kevin Kolb (6/11, 95 Yards) zeigte eine beeindruckende Leistung. Gleich im ersten Drive fand er DeSean Jackson und Jeremy Maclin und demonstrierte außerdem seine Scrambling-Fähigkeiten.

Wenn Brent Celek einen sicheren TD-Pass nicht hätte fallen lassen, wäre es ein perfekter Drive gewesen. Nicht nur Kolb überzeugte, auch Michael Vick machte mit einem 10-Yard-TD-Run auf sich aufmerksam. Er leistete sich aber auch eine Interception.

Einziges Problem der Eagles: die Red-Zone-Offense. Kicker David Akers traf dafür alle fünf FG-Versuche. Bei den Jaguars lief für die First-Team-Offense nichts zusammen. David Garrard (5/10, 35 Yards) und Maurice Jones-Drew (2 carries, 0 Yards) kamen nie ins Spiel. Überragender Mann bei Jacksonville war Ersatz-QB Luke McCown (11/15, 244 Yards, 3 TD).

Atlanta Falcons - Kansas City Chiefs 20:10 (3:0, 0:3, 7:0, 10:7)

Wenig spektakuläres Spiel in Atlanta. Beide Stamm-Offenses brachten keinen TD zustande. Sowohl Falcons-QB Matt Ryan (3/6, 34 Yards) als auch sein Gegenüber Matt Cassel (6/8, 25 Yards) bekamen zu wenig Protection von ihrer O-Line.

Die Folge waren jede Menge FG-Versuche, von denen jede Menge daneben gingen. Rookie-RB Dimitri Nance sorgte in der zweiten Halbzeit mit zwei TD-Läufen für den Sieg der Falcons.

NFL: Vorschauen zu allen Teams

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Den Super Bowl in dieser Saison gewinnt...

Pittsburgh
New England
Arizona
Seattle
Carolina
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.