Samstag, 24.07.2010

NFL

Pittsburgh Steelers verlängern mit Coach Tomlin

Die Pittsburgh Steelers setzen weiter auf Trainer Mike Tomlin. Tomlin verlängerte seinen Vertrag beim Super-Bowl-Gewinner von 2009 um zwei Jahre bis 2012 inklusive einer Option für eine weitere Saison.

Mike Tomlin ist seit 2007 Headcoach der Steelers
© Getty
Mike Tomlin ist seit 2007 Headcoach der Steelers
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Mike Tomlin hat in einer relativ kurzen Zeit bewiesen, dass er zu den besten Trainern der NFL gehört", sagte Klub-Präsident Art Rooney II nach der Vertragsunterzeichung, die dem 38-Jährigen auch eine Gehaltserhöhung bescheren soll.

Tomlin ist nach Chuck Noll (1969 bis 1991) und Bill Cowher (1992 bis 2006) erst der dritte Coach der Steelers in 41 Jahren. Tomlin kann seit seinem Amtsantritt 2007 eine 31:17-Bilanz vorweisen, darunter ein 27:23 im Super Bowl 2009 gegen die Arizona Cardinals.

Durch den Sieg wurde Tomlin mit damals 36 Jahren der jüngste Coach, der den Super Bowl gewinnen konnte. In der vergangenen Saison hatten die Steelers die Play-offs allerdings verpasst.

Monster-Vertrag für Sackmaster Dumervil

Das könnte Sie auch interessieren
Marshawn Lynch wechselt nun offenbar tatsächlich zu den Oakland Raiders

Trade fix! Lynch zu den Raiders

Adrian Peterson erhält bei den New Orleans einen Zweijahresvertrag

NFL-Star Peterson wechselt nach New Orleans

Adrian Peterson erlief in zehn Jahren in Minnesota 11.747 Yards (97 Rushing-TDs)

Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.