Suche...

Heisman Trophy

Mark Ingram bester US-College-Footballer

SID
Sonntag, 13.12.2009 | 10:44 Uhr
Mark Ingram (r.) posiert mit der begehrten Trophäe
© sid
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers
MLB
Live
Dodgers @ Cubs (Spiel 3)
NBA
Rockets @ Warriors
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 5)
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Mark Ingram, Running Back der University of Alabama, hat die Heisman Trophy 2009 gewonnen. Mit der Trophäe wird alljährlich der beste Football-Spieler der College-League geehrt.

Mark Ingram heißt der beste College-Footballer des Jahres 2009. Der Running Back von der University of Alabama setzte sich bei der Wahl zur Heisman Trophy hauchdünn gegen Toby Gerhart von der Stanford University durch. In der knappsten Entscheidung aller Zeiten hatte Ingram am Ende 28 Zähler mehr als sein ärgster Kontrahent.

"Der erste zu sein, der den Titel nach Alabama holt, bringt mich völlig aus dem Häuschen", sagte Ingram in einer emotionalen TV-Ansprache. Colt McCoy, Quarterback der University of Texas, Defense Tackle Ndamukong Suh von der University of Nebraska und Tim Tebow, Quarterback von der University of Florida, komplettieren die Top 5 der Saison.

Einsatz von Tom Brady ungewiss

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung