Neuer Point Guard

Mavericks holen Japaner Yuki Togashi

SID
Mittwoch, 15.10.2014 | 20:40 Uhr
Yuki Togashi (l.) wechselt von den Akita Northern Happinets zu den Dallas Mavericks
© imago
Advertisement
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers (Delayed)
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Die Dallas Mavericks haben sich die Dienste des Japaners Yuki Togashi gesichert. Der 1,70 Meter große Point Guard kommt von den Akita Northern Happinets aus der japanischen bj League.

Der 21-Jährige wird bis zum Ende der Preseason im Team der Mavs aktiv sein und danach voraussichtlich zu Dallas' D-League-Team, den Texas Legends, stoßen, wo er langsam aufgebaut werden soll. "Es wird eine großartige Erfahrung für mich", so der künftige Teamkollege von Dirk Nowitzki.

Im Vorjahr erzielte Togashi im Schnitt 16,3 Punkte, 7,6 Assists und 2,9 Rebounds für die Happinets. Zudem wurde er als jüngster Spieler überhaupt ins Best Five Team gewählt. Zudem gewann er im All-Star Game den MVP-Titel.

Alles zu den Dallas Mavericks

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung