Suche...

Mavs-Rückschlag: Erneute Beaubois-OP

Von SPOX
Montag, 27.06.2011 | 19:58 Uhr
Rodrigue Beaubois stand in den Finals im Kader, kam aber zu keinem Einsatz
© Getty
Advertisement
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)

Der denkbar schlechteste Start in den Sommer: Rodrigue Beaubois sollte die Zukunft der Dallas Mavericks sein - doch nun erlitt er erneut einen Rückschlag. Er musste sich einer zweiten Operation am linken Fuß unterziehen.

Ab diesem Sommer sollte alles wieder gut werden für den jungen Franzosen. Für Rodrigue Beaubois, 23, verlief die vergangene Saison wie ein Albtraum, obwohl die Dallas Mavericks erstmals in der Franchise-Historie Meister wurden.

Mit einem Fußbruch verpasste er die Vorbereitung und den Saisonstart, dann war er wieder einsatzbereit, wurde von Coach Rick Carlisle jedoch weitestgehend ignoriert, weil ihm die Fitness oder, wie einige vermuten, der Arbeitseifer abging.

Doch nach der Championship erklärte GM Donnie Nelson, dass Beaubois nach wie vor als Fundament der Mavs-Zukunft eingeplant wäre und ein Weggang kein Thema sei.

Drei Monate Pause - oder noch länger?

Nun jedoch kam eine Nachricht, die schlimmer hätte kaum sein können: Beaubois muss erneut operiert werden und fällt zwei bis drei Monate aus.

Die beim letzten Regular-Season-Spiel erlittene Verletzung am lädierten linken Fuß war offenbar doch schwerwiegender als gedacht.

Und: Die veranschlagten zwei, drei Monate sind angesichts des komplizierten Heilungsverlaufs seines Fußes eine vielleicht zu optimistische Prognose.

Ende Mai noch zuversichtlich

Entsprechend wird er womöglich nicht pünklich in die vermutlich Ende September beginnende Saisonvorbereitung einsteigen können.

"Dieser Sommer wird sehr wichtig für mich. Ich muss meine Fußverletzung ausheilen lassen, weil ich noch nicht bei hundert Prozent bin", sagte Beaubois noch Ende Mai. "Ich habe eine Menge Arbeit vor mir."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung