Suche...

Im Tausch für Alexis Ajinca

Mavericks holen Peja Stojakovic

Von SPOX
Dienstag, 25.01.2011 | 09:14 Uhr
Dirk Nowitzki spielt in Zukunft zusammen mit Peja Stojakovic
© Getty
Advertisement
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Die Dallas Mavericks werden Peja Stojakovic verpflichten. Der Shooting Guard kommt im Tausch für Alexis Ajinca von den Toronto Raptors nach Texas.

Verstärkung für Dirk Nowitzki ist im Anmarsch. Die Dallas Mavericks werden im Tausch für ihren Center Alexis Ajinca den Shooting Guard Peja Stojakovic von den Toronto Raptors verpflichten. "Peja ist jetzt ein Mav", schrieb Teambesitzer Mark Cuban auf Twitter.

Auch Mavs-Präsident Don Nelson bestätigte den Deal. Was noch fehlt, ist die medizinische Untersuchung. Stojakovic hat in dieser Saison wegen einer Knieverletzung erst acht Spiele absolviert, nur zwei davon für die Raptors. Sein letzter Einsatz datiert vom 26. November.

Stojakovic-Wechsel nach langer Verletzung

Entsprechend fraglich ist der sportliche Wert, den der 33-jährige Stojakovic für die Mavericks noch hat. Ist er fit, dann kann er Nowitzki zumindest bei Würfen von draußen einige Entlastung verschaffen. Aber nur dann.

"Es ist Zeit, dass er ein paar seiner Dreier auf die bösen Jungs abschießt", scherzte Cuban via Twitter. Coach Rick Carlisle klingt nicht ganz so euphorisch: "Wir müssen erst einmal sicherstellen, dass er gesund ist, bevor wir ihn aufs Spielfeld stellen. Es ist wichtig zu verstehen, dass wir bei ihm nicht einfach den Schlüssel herumdrehen können und er ist ein Starter."

Es ist folglich nicht sicher, ob Stojakovic überhaupt in dieser Woche noch zum Einsatz kommen wird.

Nowitzki sichert Dallas Last-Minute-Sieg gegen Nets

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung