Suche...
NBA

NBA Summer League: Isaiah Hartenstein von den Houston Rockets verletzt sich am Sprunggelenk

Von SPOX
Isaiah Hartenstein legte vor seiner Verletzung durchschnittlich 21 Punkte in der Summer League auf.

Isaiah Hartenstein hat sich beim Sieg seiner Houston Rockets in der Summer League gegen die Sacramento Kings am Sprunggelenk verletzt. Der Deutsche knickte um und musste anschließend mit dem Rollstuhl aus der Halle gefahren werden. Für den Rest der Summer League fällter sicher aus. Das bestätigte Jonathan Feigen vom Houston Chronicle.

Hartenstein, der in der bisherigen Summer League 21 Punkte im Schnitt auflegte, spielte nur 16 Minuten und kam auf 6 Punkte und 7 Rebounds. Das Unglück ereignete sich bei einem Distanzwurf: Beim Versuch, bei der Landung dem Fuß eines Gegenspielers aus dem Weg zu gehen, trat er unglücklicherweise auf den Fuß eines Mitspielers und knickte um.

Durch eine MRT soll nun die Schwere der Verletzung ermittelt werden: "Wir wissen noch nicht, wie schlimm es ist. Es ist sehr schade, dass er nicht weiter die Möglichkeit hat, sich der Organisation zu präsentieren. Aber wir alle kennen Isaiah. Er hatte ein phänomenales Jahr in der G-League", sagte Rockets-Assistant Matt Brose, der das Summer-League-Team betreut.

Hartenstein wurde in der vergangenen Saison zum Finals-MVP der G-League gewählt, alsermit den Rio Grande Valley Vipers den Titelgewann. Der 21-Jährige darfsichguteChancenausrechnen, in der kommenden Saison regelmäßigzum NBA-Kader der Houston Rockets zugehören. Neben Clint Capela stehtaktuelllediglich Chris Chiozzaals Big Man zurVerfügung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung