Suche...
NBA

NBA-News: Golden State Warriors laden Alfonzo McKinnie wohl ins Trainingscamp ein

Von SPOX
Alfonzo McKinnie spielte in der vergangenen Saison für die Toronto Raptors
© getty

Die Golden State Warriors haben weiterhin noch freie Plätze in ihrem Kader. Laut Medienberichten darf sich darum Flügelspieler Alfonzo McKinnie im Trainingscamp um einen der freien Rosterspots beim Champion bewerben.

Das berichtet Anthony Slater von The Athletic. Demnach hat der frühere Forward der Toronto Raptors eine Einladung für das Camp der Dubs erhalten.

Im Moment stehen bei den Warriors zwölf Spieler fest unter Vertrag, dazu kommen drei nur zu Teilen garantierte Arbeitspapiere (Danuel House, Kendrick Nunn, Marcus Derrickson).

McKinnie verbrachte in der vergangenen Saison den Großteil seiner Zeit in der G-League und spielte insgesamt nur 53 Minuten für die Raptors. Der inzwischen 24-Jährige ist weiterhin recht roh, besitzt aber das Potenzial ein solider 3-and-D-Spieler zu werden. 2015 meldete McKinnie sich für den Draft an, wurde aber von keinem Team gezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung