Suche...
NBA

NBA-News: Smith glaubt an gutes Zusammenspiel mit Doncic bei den Mavs

Von SPOX
Dennis Smith wird in der kommenden Saison mit Luka Doncic im Backcourt der Mavs spielen
© getty

Wie werden Dennis Smith Jr. und Rookie Luka Doncic im Backcourt der Dallas Mavericks zusammen funktionieren? Das ist die große Frage, die Coach Rick Carlisle in der kommenden Saison beantworten muss. Der Coach und auch Smith haben jedoch keine Bedenken und glauben, dass der Mix stimmen wird.

"Ich mache mir deswegen überhaupt keine Sorgen", sagte Carlisle gegenüber Eddie Sefko von den Dallas Morning News. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass beide Youngster zunächst einmal nebeneinander auflaufen werden.

Alternativ stünden Carlisle mit J.J. Barea und auch Devin Harris zwei weitere routinierte Guards zur Verfügung, sie sollen aber eher die zweite Garde der Mavs anführen. Schon in der vergangenen Spielzeit teilten sich Barea und Harris mit Smith viele Minuten, was dem jungen Point Guard geholfen haben soll, wie dieser selbst zugab.

Smith: Kann auch abseits des Balles spielen

"Ich habe zum Ende der Saison Fortschritte gemacht, wenn ich abseits des Balles gespielt habe", sagte Smith. "Mein Spiel ist dadurch deutlich besser geworden." Da auch Doncic den Spalding gerne in der Hand hält, werden beide Youngster lernen müssen, eben jenen Ball zu teilen. Smith glaubt, dass dies gut funktionieren wird. "Ich denke, dass wir beide mit und abseits des Balles gut spielen können."

Die Mavs hatten im Draft 2018 den fünften Pick und tradeten nach oben, um Doncic zu bekommen. Dafür musste Dallas einen Erstrundenpick für das kommende Jahr an die Atlanta Hawks abgeben. Dallas zog dann an Position fünf Trae Young, der sofort zu den Hawks geschickt wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung