Suche...

NBA-Spielplan 2018/19: Diese Spiele dürft ihr auf keinen Fall verpassen

 
Die NBA hat den Spielplan der Saison 2018/19 veröffentlicht. Doch an welchen Tagen sind eigentlich die absoluten Kracher-Spiele versteckt? SPOX hat euch die 20 wichtigsten Spiele der kommenden Saison herausgepickt.
© getty
Die NBA hat den Spielplan der Saison 2018/19 veröffentlicht. Doch an welchen Tagen sind eigentlich die absoluten Kracher-Spiele versteckt? SPOX hat euch die 20 wichtigsten Spiele der kommenden Saison herausgepickt.
Platz 20: 16.10.2018 (4.30 Uhr) - Saisonauftakt der NBA und der erste Auftritt des Superteams. Die Warriors starten die Mission three-peat gegen OKC. Wahrscheinlich noch ohne Cousins, dafür aber erneut mit Durant, Curry, Thompson und Green.
© getty
Platz 20: 16.10.2018 (4.30 Uhr) - Saisonauftakt der NBA und der erste Auftritt des Superteams. Die Warriors starten die Mission three-peat gegen OKC. Wahrscheinlich noch ohne Cousins, dafür aber erneut mit Durant, Curry, Thompson und Green.
Platz 19: 31.10.2018 (3.30 Uhr) - Lakers gegen Mavericks. Hört sich aufgrund der aktuellen Verfassung der Mavs nach keinem Knaller an. Könnte aber das erste direkte Duell zwischen Dirk Nowitzki und Moritz Wagner werden.
© getty
Platz 19: 31.10.2018 (3.30 Uhr) - Lakers gegen Mavericks. Hört sich aufgrund der aktuellen Verfassung der Mavs nach keinem Knaller an. Könnte aber das erste direkte Duell zwischen Dirk Nowitzki und Moritz Wagner werden.
Platz 18: 16.03.2019 (1.30 Uhr) - Erneutes Duell zwischen Golden State und OKC, dieses Mal jedoch in der Halle der Thunder. Spiele von Kevin Durant in seiner alten Heimat versprechen einiges an Feuer - auf und neben dem Court.
© getty
Platz 18: 16.03.2019 (1.30 Uhr) - Erneutes Duell zwischen Golden State und OKC, dieses Mal jedoch in der Halle der Thunder. Spiele von Kevin Durant in seiner alten Heimat versprechen einiges an Feuer - auf und neben dem Court.
Platz 17: 09.11.2018 (3.30 Uhr) - Eigentlich hätte diese Rückkehr schon letzte Saison stattfinden sollen, doch die Horror-Verletzung machte Gordon Hayward einen Strich durch die Rechnung. Im November darf er aber (hoffentlich) wieder in Utah auflaufen.
© getty
Platz 17: 09.11.2018 (3.30 Uhr) - Eigentlich hätte diese Rückkehr schon letzte Saison stattfinden sollen, doch die Horror-Verletzung machte Gordon Hayward einen Strich durch die Rechnung. Im November darf er aber (hoffentlich) wieder in Utah auflaufen.
Platz 16: 10.04.2019 (2 Uhr) - Das letzte Spiel der Regular Season für die Dallas Mavericks in San Antonio. Sollten die Mavs die Playoffs nicht erreichen, könnte das der letzte NBA-Auftritt von Dirkules sein.
© getty
Platz 16: 10.04.2019 (2 Uhr) - Das letzte Spiel der Regular Season für die Dallas Mavericks in San Antonio. Sollten die Mavs die Playoffs nicht erreichen, könnte das der letzte NBA-Auftritt von Dirkules sein.
Platz 15: 16.11.2018 (1 Uhr) - Die Rookie-of-the-Year-Diskussion beherrschte in der letzen Saison die Schlagzeilen. Beim Wiedersehen von Ben Simmons und Donovan Mitchell dürften die Hoodie-Statements ihren Höhepunkt erreichen.
© getty
Platz 15: 16.11.2018 (1 Uhr) - Die Rookie-of-the-Year-Diskussion beherrschte in der letzen Saison die Schlagzeilen. Beim Wiedersehen von Ben Simmons und Donovan Mitchell dürften die Hoodie-Statements ihren Höhepunkt erreichen.
Platz 14: 16.10.2018 (2 Uhr) - Erstes Spiel der neuen Saison und schon geht es um die Vorherrschaft im Osten. Mit Boston und Philadelphia treffen zum Auftakt direkt die beiden größten Finals-Kandidaten der Eastern Conference aufeinander.
© getty
Platz 14: 16.10.2018 (2 Uhr) - Erstes Spiel der neuen Saison und schon geht es um die Vorherrschaft im Osten. Mit Boston und Philadelphia treffen zum Auftakt direkt die beiden größten Finals-Kandidaten der Eastern Conference aufeinander.
Platz 13: 22.02.2019 (1 Uhr) - Es war der Monster-Trade der Offseason. Demar DeRozan wird künftig im Trikot der San Antonio Spurs auflaufen und ist mächtig sauer auf die Raptors. Im Februar kommt es zur Rückkehr.
© getty
Platz 13: 22.02.2019 (1 Uhr) - Es war der Monster-Trade der Offseason. Demar DeRozan wird künftig im Trikot der San Antonio Spurs auflaufen und ist mächtig sauer auf die Raptors. Im Februar kommt es zur Rückkehr.
Platz 12: 10.11.2018 (3 Uhr) - Wenn der beste deutsche Basketballer aller Zeiten auf den vielleicht aktuell stärksten trifft, sollte man in Deutschland immer ein Auge darauf haben. Dirk Nowitzki vs. Dennis Schröder und Dallas vs. OKC gibt's im November.
© getty
Platz 12: 10.11.2018 (3 Uhr) - Wenn der beste deutsche Basketballer aller Zeiten auf den vielleicht aktuell stärksten trifft, sollte man in Deutschland immer ein Auge darauf haben. Dirk Nowitzki vs. Dennis Schröder und Dallas vs. OKC gibt's im November.
Platz 11: 15.01.2019 (1.30 Uhr) - Dennis Schröder bei den Oklahoma City Thunder? Achja, da war ja was. Wenn ihr den Point Guard wieder zurück in Atlanta sehen wollt, müsst ihr euch bis ins neue Jahr gedulden - erst dann kommt es zur Rückkehr.
© getty
Platz 11: 15.01.2019 (1.30 Uhr) - Dennis Schröder bei den Oklahoma City Thunder? Achja, da war ja was. Wenn ihr den Point Guard wieder zurück in Atlanta sehen wollt, müsst ihr euch bis ins neue Jahr gedulden - erst dann kommt es zur Rückkehr.
Platz 10: 25.12.2018 (21 Uhr) - Christmas-Games haben immer ein ganz besonders Flair. Mit OKC und Houston treffen dann auch noch zwei der besten Teams aus dem Westen aufeinander - inklusive Melo-Wiedersehen?
© getty
Platz 10: 25.12.2018 (21 Uhr) - Christmas-Games haben immer ein ganz besonders Flair. Mit OKC und Houston treffen dann auch noch zwei der besten Teams aus dem Westen aufeinander - inklusive Melo-Wiedersehen?
Platz 9: 17.10.2018 (4.30 Uhr) - Erstes Saisonspiel der Mavericks gegen Pheonix. Sagt euch nichts? Ist immerhin das erste Duell der diesjährigen Rookie-of-the-Year-Kandidaten Ayton und Doncic. Wieder mit Hoodie-Statements?
© getty
Platz 9: 17.10.2018 (4.30 Uhr) - Erstes Saisonspiel der Mavericks gegen Pheonix. Sagt euch nichts? Ist immerhin das erste Duell der diesjährigen Rookie-of-the-Year-Kandidaten Ayton und Doncic. Wieder mit Hoodie-Statements?
Platz 8: 07.02.2019 (2 Uhr) - Jahrzehntelang beherrschten die Duelle der Celtics gegen die Lakers die NBA. Durch die Verpflichtung von LeBron könnte diese Rivalität nun aufgewärmt werden, auch weil er auf Ex-Teamkollegen Kyrie Irving trifft.
© getty
Platz 8: 07.02.2019 (2 Uhr) - Jahrzehntelang beherrschten die Duelle der Celtics gegen die Lakers die NBA. Durch die Verpflichtung von LeBron könnte diese Rivalität nun aufgewärmt werden, auch weil er auf Ex-Teamkollegen Kyrie Irving trifft.
Platz 7: 14.01.2019 (2.30 Uhr) - Der Abgang von Tony Parker war, wenn auch sportlich nicht extrem relevant, eine der größten Überraschungen der Offseason. Im Januar spielt der Franzose mit den Charlotte Hornets zum ersten Mal gegen Popovich und die Spurs.
© getty
Platz 7: 14.01.2019 (2.30 Uhr) - Der Abgang von Tony Parker war, wenn auch sportlich nicht extrem relevant, eine der größten Überraschungen der Offseason. Im Januar spielt der Franzose mit den Charlotte Hornets zum ersten Mal gegen Popovich und die Spurs.
Platz 6: 15.11.2018 (2 Uhr) - Gelingt es den Rockets in dieser Saison endlich, die übermächtigen Warriors zu schlagen? Eine erste Kostprobe der letztjährigen Conference Finals gibt's im November.
© getty
Platz 6: 15.11.2018 (2 Uhr) - Gelingt es den Rockets in dieser Saison endlich, die übermächtigen Warriors zu schlagen? Eine erste Kostprobe der letztjährigen Conference Finals gibt's im November.
Platz 5: 26.01.2019 (2.30 Uhr) - Die Boston Celtics empfangen die Golden State Warriors im TD Garden. Sehen wir Ende Januar zum ersten Mal das diesjährige Finals-Matchup? Möglich wär's.
© getty
Platz 5: 26.01.2019 (2.30 Uhr) - Die Boston Celtics empfangen die Golden State Warriors im TD Garden. Sehen wir Ende Januar zum ersten Mal das diesjährige Finals-Matchup? Möglich wär's.
Platz 4: 18.10.2018 (4.30 Uhr) - Lange müssen wir nicht mehr warten, bis LeBron sein Debüt in Los Angeles geben wird. Zuvor gibt es aber noch das Auswärtsspiel in Portland - der erste Auftritt des Kings im L.A.-Jersey.
© getty
Platz 4: 18.10.2018 (4.30 Uhr) - Lange müssen wir nicht mehr warten, bis LeBron sein Debüt in Los Angeles geben wird. Zuvor gibt es aber noch das Auswärtsspiel in Portland - der erste Auftritt des Kings im L.A.-Jersey.
Platz 3: 25.12.2018 (2 Uhr) - Kann LeBron mit seinen Lakers das Superteam aus der Bay Area stürzen? Die erste Chance dazu gibt's an Weihnachten - wird wohl alles andere als ein sinnliches Fest...
© getty
Platz 3: 25.12.2018 (2 Uhr) - Kann LeBron mit seinen Lakers das Superteam aus der Bay Area stürzen? Die erste Chance dazu gibt's an Weihnachten - wird wohl alles andere als ein sinnliches Fest...
Platz 2: 03.01.2019 (2 Uhr) - Monster-Trade-Rückkehr Teil 2. Wie empfangen die Fans in San Antonio ihren einstigen Superstar Kawhi Leonard und die Raptors? Kurz nach Silvester dürfte auch in der Halle ein ordentliches Feuerwerk auf die Klaue warten.
© getty
Platz 2: 03.01.2019 (2 Uhr) - Monster-Trade-Rückkehr Teil 2. Wie empfangen die Fans in San Antonio ihren einstigen Superstar Kawhi Leonard und die Raptors? Kurz nach Silvester dürfte auch in der Halle ein ordentliches Feuerwerk auf die Klaue warten.
Platz 1: 21.11.2018 (2 Uhr) - Es wird DAS Highlight der Regular Season: Die Rückkehr LeBrons nach Cleveland. Nach seinem Wechsel zu Miami wurde LeBron in Cleveland ausgepfiffen, wie wird das Publikum dieses Mal reagieren?
© getty
Platz 1: 21.11.2018 (2 Uhr) - Es wird DAS Highlight der Regular Season: Die Rückkehr LeBrons nach Cleveland. Nach seinem Wechsel zu Miami wurde LeBron in Cleveland ausgepfiffen, wie wird das Publikum dieses Mal reagieren?
1 / 1
Werbung
Werbung