Suche...

NBA Finals: Andre Iguodala macht Fortschritte und will noch in den Finals spielen

Von SPOX
Dienstag, 05.06.2018 | 07:36 Uhr
Andre Iguodala macht Fortschritte.
© getty

Andre Iguodala könnte tatsächlich noch in den Finals für die Golden State Warriors spielen. Der Forward soll laut Medienberichten schmerzfrei sein und plant, in den nächsten Tagen wieder auf den Court zurückzukehren.

Das berichtet Chris Haynes von ESPN. Demnach konnte Iguodala am Wochenende ein volles Workout absolvieren und konnte auch erstmals seit seiner Knieverletzung sprinten. Ob es für Iggy schon zu Spiel 3 (Do., 3 Uhr live auf DAZN) reicht, ist aber noch unklar.

"Ich peile Spiel 3 in Cleveland an, aber eigentlich wollte ich auch schon in Spiel 2 dabei sein", sagte Iguodala gegenüber ESPN. "Wir müssen einfach abwarten." Auch ohne den Finals-MVP gewannen die Warriors ihre beiden Heimspiele und wollen nun dafür sorgen, dass es eine kurze Serie wird.

Ob nun mit dem Forward oder ohne, konnte auch Coach Steve Kerr nicht sagen, obwohl er Optimismus versprühte. "Ich glaube daran, dass Andre in dieser Serie noch spielen wird", erklärte Kerr. "Es geht ihm ein wenig, aber etwas Genaues wissen wir natürlich nicht."

Iguodala verletzte sich in der Serie mit den Houston Rockets am Knie, als er in Spiel 3 mit James Harden bei einem Drive kollidierte. Der Forward verpasste danach in folgenden sechs Spiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung