Suche...
NBA

All-Star Game: Mike D’Antoni ist der Head Coach von Team Curry

Von SPOX
Mike D'Antoni

Ein Head Coach für das All-Star Game 2018 steht fest: Mike D'Antoni wird das Team von Stephen Curry übernehmen. Wer die Ehre beim Team LeBron hat, steht noch nicht fest.

Unter den 14 berechtigen Head Coaches der Western Conference (Steve Kerr gehört nicht dazu, weil er letztes Jahr das All-Star Team gecoacht hat) hat D'Antoni die beste Bilanz (34-13). Er kann auch bis zum Stichtag am 4. Februar nicht mehr eingeholt werden.

D'Antoni wird zum zweiten Mal in seiner Karriere beim All-Star Game an der Seitenlinie stehen. 2007 führte er als Coach der Phoenix Suns die Western Conference zum Sieg über die Eastern Conference.

Welcher Coach der Eastern Conference das Team LeBron übernimmt, steht noch nicht fest. Nach aktuellem Stand wäre es Dwane Casey von den Toronto Raptors (32-16). Sein Team kann aber theoretisch noch bis zum 4. Februar von den Cavaliers abgefangen werden. Celtics-Coach Brad Stevens ist wie Kerr nicht berechtigt, da ihm letztes Jahr die Ehre zuteilwurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung