Suche...

Medien: Anthony geht nach Oklahoma City

Von SPOX
Samstag, 23.09.2017 | 19:55 Uhr
Anthony wechselt von den Knicks nach Oklahoma
Advertisement
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans

Die New York Knicks traden Carmelo Anthony zu den Oklahoma City Thunder. Im Gegenzug bekommen die Knicks Enes Kanter, Doug McDermott und einen Zweitrunden-Draft-Pick für 2018 aus Oklahoma, berichtet ESPN.

Bevor der Trade zustande kommen kann, müssen noch vertragliche Details geklärt werden. Anthony besitzt nämlich eine No-Trade-Klausel, die für den Trade erst aufgehoben werden muss. Anthony wird ein Dokument vorgelegt, das den Knicks erlaubt, den Trade durchzuführen.

Anthony hatte die Knicks zuvor mehrmals um einen Trade vor der neuen Saison gebeten. Ursprünglich sollen die Houston Rockets Anthonys Wunschziel für einen Transfer gewesen sein, aber die Knicks konnten sich nicht mit dem Team aus Texas einigen. Darum hatte Anthony seinen Wunschzettel um die Cleveland Cavaliers und die Thunder erweitert.

Oklahoma hat sich zuvor bereits Small Forward Paul George aus Indiana gesichert. Anthony hat bei den Knicks noch einen Vertrag für zwei Jahre, dotiert mit 54 Millionen Dollar. Die Thunder bestreiten ihr erstes Saisonspiel am 19. Oktober.

Anthony besitzt noch einen Vertrag bis 2019, wobei das letzte Jahr eine Spieleroption beinhaltet. Er verdient jährlich rund 27 Millionen Dollar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung