News und Gerüchte

Salary Cap steigt höher als erwartet

Von SPOX
Sonntag, 19.06.2016 | 19:16 Uhr
Kyle Lowry unterschreibt seinen Vertrag in Toronto: Wer bekommt den nächsten Max Contract?
© getty
Advertisement
MLB
Live
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Cardinals @ Pirates
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die 30 NBA-Teams dürfen im Sommer mehr Geld ausgeben als erwartet: Offenbar steigt der Salary Cap weiter an. Dante Exum nimmt sich den Sommer frei, die Milwaukee Bucks arbeiten an ihrer neuen Arena. Und: Die Draft-Gäste im Green Room stehen fest.

Höherer Salary Cap als erwartet

Bislang wurde mit einer Steigerung des Salary Caps von 70 Millionen in diesem Jahr auf rund 92 Millionen Dollar gerechnet. Laut Yahoo können die Teams nun allerdings mit noch mehr Geld rechnen. Die Teams sollen informiert worden sein, dass sie mit einem Salary Cap von sogar 94 Millionen Dollar planen können. Das "Basketball Related Income", also die Einnahmen der Liga, die mit den Spielern geteilt werden, hätten die bisherigen Erwartungen übertroffen.

Dante Exum verpasst Olympics

Das australische Nationalteam muss in Rio ohne Dante Exum auskommen. Der Guard der Utah Jazz wird über den Sommer nicht zur Nationalmannschaft stoßen, gab das Team am Samstag bekannt. Stattdessen wird sich der 20-Jährige auf die neue Saison konzentrieren. Exxum hatte die vergangene Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses verpasst. "Im Moment ist für mich das Training am Wichtigsten", erklärte der fünfte Pick des Drafts von 2014. Er wünsche den "Boomers" aber alles Gute.

Bucks: Spatenstich der neuen Arena

Zur Saison 2018/2019 wollen die Milwaukee Bucks in eine neue Spielstätte umziehen. Die soll etwa 524 Millionen Dollar kosten, 250 Millionen davon steuert das Team bei. Nun wurde der Spatenstich ausgeführt, unter anderem mit dem früheren Buck und Hall of Famer Oscar Robertson.

"Ich weiß nicht, ob wir jemals wieder einen solchen Tag erleben werden", erklärte Teameigner Wesley Edens. "Wir haben damit vor zweieinhalb Jahren begonnen und haben noch zweieinhalb Jahre vor uns. Aber es ist ein guter Zeitpunkt, um innezuhalten und zu feiern." Die Bucks hatten mit dem Bau des Bradley Centers vor 30 Jahren begonnen, die neue Arena wird auf der anderen Straßenseite errichtet.

Draft: 14 Gäste im Green Room

Wie The Vertical berichtet, hat die NBA insgesamt 14 Spieler für den Draft in wenigen Tagen eingeladen. Das sind weniger Spieler als erwartet, allerdings sind die Top Prospects allesamt vertreten. Im "Green Room" versammeln sich normalerweise Spieler, denen gute Chancen auf einen hohen Pick eingeräumt werden. Der Draft findet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag statt.

Die Spieler in alphabetischer Reihenfolge:

Wade Baldwin, Vanderbilt
Dragan Bender, Maccabi Tel Aviv
Jaylen Brown, Cal
Marquese Chriss, Washington
Deyonta Davis, Michigan State
Kris Dunn, Providence
Henry Ellenson, Marquette
Buddy Hield, Oklahoma
Brandon Ingram, Duke
Skal Labissiere, Kentucky
Dejounte Murray, Washington
Jamal Murray, Kentucky
Jakob Poeltl, Utah
Malachi Richardson, Syracuse
Domantas Sabonis, Gonzaga
Ben Simmons, LSU

Die Finals im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung