Zum Tod der Boxlegende

LeBron: "Ali der Pionier für uns alle"

Von SPOX
Samstag, 04.06.2016 | 09:14 Uhr
LeBron James und die NBA trauern um Muhammad Ali
© getty
Advertisement
MLB
Live
Marlins @ Phillies
MLB
Live
Blue Jays @ Rays
MLB
Live
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Muhammad Ali ist im Alter von 74 Jahren verstorben. LeBron James bezeichnete die Boxlegende als größten Athleten aller Zeiten, wobei er die Verdienste Alis außerhalb des Rings als noch größer und wichtiger ansieht als die sportlichen Erfolge und Titel. Er habe Karrieren wie die von James erst möglich gemacht.

"Als Kind war ich begeistert davon, was Ali im Ring getan hat. Aber als ich älter wurde, habe ich realisiert, dass die Dinge, die er als Boxer erreicht hat, nur nebensächlich waren. Viel wichtiger war sein Einfluss außerhalb des Rings", sagte James gegenüber ESPN.

"Er ist der Hauptgrund dafür, dass wir Afro-Amerikaner heutzutage in der Sportwelt das machen können, was wir lieben. Wir sind frei", so James weiter. Dabei verglich er Ali mit anderen Legenden des Sports wie Bill Russell, Kareem Abdul-Jabbar oder Jim Brown (NFL), die den Weg für spätere afro-amerikanische Athleten geebnet haben. "Aber Muhammad war definitiv der Pionier."

James hat sich in seiner Karriere schon für viele soziale Projekte in seiner Heimatstadt Akron, Ohio eingesetzt. Auch in dieser Hinsicht bezeichnete er Ali als seine große Inspiration: "Eines Tages werden die Leute vergessen, was du als Sportler geleistet hast. Auch deine Championships. Aber sie werden niemals vergessen, was für Gefühle du bei ihnen ausgelöst hast oder was du für sie getan hast. Auch dafür stand Ali."

"Er übertrifft alles"

Auch andere NBA-Spieler und Legenden äußerten sich zum Tode Alis. So schrieb Abdul-Jabbar bei Facebook: "Heute senken wir alle unseren Kopf in der Trauer um den Mann, der so viel für Amerika getan hat. Aber schon morgen werden wir wieder nach oben schauen und uns an seinen Mut, seine Offenheit und seine Opferbereitschaft erinnern. Er wird in uns für immer weiter leben."

Commissioner Adam Silver verbreitete in einem Statement: "Muhammad Ali übertrifft im Sport mit seiner herausragenden Persönlichkeit, seinem Engagement für Bürgerrechte und soziale Gerechtigkeit alles. Während wir zutiefst traurig über seinen Tod sind, lebt sein Vermächtnis in jedem Sportler weiter."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung