Freitag, 16.01.2015

Los Angeles Lakers - Cleveland Cavaliers 102:109

Ein Rekord-Kobe ist nicht genug

17 Assists! Trotz seiner 36 Jahre stellt Kobe Bryant gegen die Cleveland Cavaliers (20-20) eine neue Karriere-Bestmarke auf. Die 102:109-Niederlage seiner Los Angeles Lakers (12-28) kann der fünffache Champion jedoch nicht verhindern - auch weil LeBron James 36 Punkte auflegt und so die Pleitenserie der Cavs fast im Alleingang beendet.

Get Adobe Flash player

In einem unterhaltsamen und vor allem von Offense geprägten Spiel gelingen dem King neben 36 Zählern (12/24 FG) auch noch je 5 Assists und Rebounds. Neben ihm überzeugt auf Seiten die Cavs, die die letzten sechs Spiele verloren hatten, auch Kyrie Irving (22 Punkte).

Nach einer knappen Halbzeitführung geben die Lakers das Spiel schließlich mit nur 14 Punkten im dritten Viertel aus der Hand, ein Schlussspurt wird nicht belohnt, weil James gegen Bryant den entscheidenden Korb erzielt. Bryant (19 Punkte, 6 Rebounds) tritt vor allem als Vorbereiter in Erscheinung und hat schon zur Halbzeit ein Double-Double. Bester Schütze für das Team von Byron Scott ist Center Jordan Hill (20 Punkte).

Mit 17 Assists kommt der fünffache Champion Bryant auf mehr Vorlagen als das gesamte Cavaliers-Team. Der einzige Spieler, der seit 1986 ebenfalls 19, 6 und 17 auflegen konnte, ist Lakers-Legende Magic Johnson.

Offizielles All-Star-Voting: Stimmt jetzt ab

Die Reaktionen:

LeBron James (Cleveland Cavaliers) über sein Duell mit Bryant: "Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wir lieben es, gegeneinander anzutreten. Ich habe immer zu ihm aufgeschaut und ihn bewundert, gegen ihn zu spielen ist immer eine große Herausforderung."

... über eine Unterhaltung mit Bryant in der ersten Hälfte: "Er hat mich 'alt' genannt. Und zum ersten Mal überhaupt habe ich ihn angeschaut und gesagt: OK, du hast nicht ganz unrecht."

Kobe Bryant (Los Angeles Lakers): "Das ist neu für mich, weil ich es gewohnt bin, angefeindet zu werden. Wenn man heute gegen jemanden antritt, dann bekommt man stattdessen eine Umarmung."

... über seine körperliche Verfassung: "Der Kobe von vor fünf Jahren hätte dieses Team physisch im Alleingang tragen können."

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Tip-Off: Die Cavaliers setzen ihren West Coast Trip fort, es kommt zum 20. Aufeinandertreffen von James und Bryant. Nach sechs Niederlagen in Serie treten die Cavs erstmals seit November mit einer negativen Bilanz an. Immerhin ist LeBron nach seiner zweiwöchigen Pause mittlerweile wieder dabei. Neben ihm in der Starting Five stehen Irving, J.R. Smith, Kevin Love und Timofey Mozgov.

Bryant ist ebenfalls am Start, nachdem er in drei der letzten Lakers-Spiele geschont worden war. Seine Trefferquote in den übrigen zwei Spielen: 5/31. Ebenfalls in der Starting Five: Ronnie Pricy, Wesley Johnson, Ed Davis und Jordan Hill.

Los Angeles Lakers vs. Cleveland Cavaliers: Hier geht's zum BOXSCORE

4.: Guter Start für die Gäste: Irving und Love haben schon getroffen, dann ballert J.R. Smith zwei Dreier in Serie rein. Die Lakers sind noch nicht richtig da: Ed Davis verliert den Ball unter dem Korb, Irving zieht locker zum Layup durch. 14:4 Cavs.

9.: Jetzt machen die Lakers auch mit - vor allem Bryant und Jordan Hill: Der Jumper des Big Man sitzt, er hat schon fünfmal getroffen. Und eingesetzt wird er vor allem von Kobe, der bereits 6 Assists verteilt hat. 21:21.

LeBron James: Die besten Bilder
LeBron James Karriere begann in seiner Heimat Ohio. Mit den Cavs reichte es allerdings nicht zum Titel, sodass er 2010 nach Miami wechselte
© getty
1/16
LeBron James Karriere begann in seiner Heimat Ohio. Mit den Cavs reichte es allerdings nicht zum Titel, sodass er 2010 nach Miami wechselte
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba.html
Zusammen mit Dwyane Wade und Chris Bosh bildete James in Miami die "Big Three"
© getty
2/16
Zusammen mit Dwyane Wade und Chris Bosh bildete James in Miami die "Big Three"
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=2.html
Der beste Basketballer des Planeten liebt nicht nur das Spiel, sondern auch das ganze Drumherum
© getty
3/16
Der beste Basketballer des Planeten liebt nicht nur das Spiel, sondern auch das ganze Drumherum
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=3.html
Wo er hinkommt, da ist die Hölle los. LeBron James, das Reporterziel Nummer eins
© getty
4/16
Wo er hinkommt, da ist die Hölle los. LeBron James, das Reporterziel Nummer eins
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=4.html
Seine sportlichen Qualitäten sind allerdings unbestritten. Schon heute gilt er als einer der größten Basketballer aller Zeiten
© getty
5/16
Seine sportlichen Qualitäten sind allerdings unbestritten. Schon heute gilt er als einer der größten Basketballer aller Zeiten
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=5.html
An Titeln mangelt es ihm auch nicht (mehr). 2012 und 2013 führte er die Heat zur Meisterschaft
© getty
6/16
An Titeln mangelt es ihm auch nicht (mehr). 2012 und 2013 führte er die Heat zur Meisterschaft
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=6.html
Insgesamt vier MVP-Trophäen hat er nebenher auch noch einsammeln können
© getty
7/16
Insgesamt vier MVP-Trophäen hat er nebenher auch noch einsammeln können
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=7.html
Auch mit der Nationalmannschaft blieb der Erfolg nicht aus. In London und in Peking gewann "The Chosen One" Gold
© getty
8/16
Auch mit der Nationalmannschaft blieb der Erfolg nicht aus. In London und in Peking gewann "The Chosen One" Gold
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=8.html
Marketingtechnisch ist James mittlerweile ebenfalls die Nummer eins unter den Basketballern in den USA
© getty
9/16
Marketingtechnisch ist James mittlerweile ebenfalls die Nummer eins unter den Basketballern in den USA
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=9.html
Sportstars unter sich: Dwyane Wade und LeBron James 2013 zusammen mit US-Open-Gewinner Rafael Nadal
© getty
10/16
Sportstars unter sich: Dwyane Wade und LeBron James 2013 zusammen mit US-Open-Gewinner Rafael Nadal
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=10.html
Auf Football hätte der 28-Jährige auch irgendwann Lust. Er hofft mindestens einmal in der NFL spielen zu können
© getty
11/16
Auf Football hätte der 28-Jährige auch irgendwann Lust. Er hofft mindestens einmal in der NFL spielen zu können
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=11.html
Auch privat läuft es für James nicht übel: Am 14. September heiratete er seine langjährige Freundin Savannah Brinson
© getty
12/16
Auch privat läuft es für James nicht übel: Am 14. September heiratete er seine langjährige Freundin Savannah Brinson
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=12.html
Den Threepeat mit den Heat verpasste er aber in diesem Jahr. Gegen San Antonio unterlag man in fünf Spielen
© getty
13/16
Den Threepeat mit den Heat verpasste er aber in diesem Jahr. Gegen San Antonio unterlag man in fünf Spielen
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=13.html
Nach der Finals-Niederlage im Juni gegen die Spurs entschied sich James dann, nach Cleveland zurückzukehren
© getty
14/16
Nach der Finals-Niederlage im Juni gegen die Spurs entschied sich James dann, nach Cleveland zurückzukehren
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=14.html
Dabei wird er auch wieder die 23, und nicht wie bei den Heat die 6 tragen
© getty
15/16
Dabei wird er auch wieder die 23, und nicht wie bei den Heat die 6 tragen
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=15.html
Beim Traum, die erste Meisterschaft nach Ohio zu holen, soll auch Kevin Love helfen
© getty
16/16
Beim Traum, die erste Meisterschaft nach Ohio zu holen, soll auch Kevin Love helfen
/de/sport/diashows/lebron-james-2013/lebron-james-2013-beste-bilder-mvp-miami-heat-dwyane-wade-all-star-nba,seite=16.html
 

15.: Gab's das schonmal? James muss zweimal in Serie an die Linie - und verfehlt alle vier Freiwürfe. Da steht das Staples Center natürlich Kopf. Zumal Nick Young im Gegenzug von Downtown trifft. 40:32 Lakers!

18.: Zu früh jubeln sollte man als Lakers-Fan nicht: Der King legt einen Zahn zu und macht neun Punkte in Serie, darunter auch drei Treffer von der Linie. Als er dann auch noch Kevin Love mit einem einfach nur hinreißenden No-Look-Pass zum Dunk bedient, sind die Cavs wieder in Front. Da schmunzelt sogar Kobe auf der Bank. 46:42 Cleveland!

22.: Kobe im zweiten Versuch! Die Mamba zieht gegen mehrere Gegner zum Korb, das Publikum will schon explodieren - da räumt Tristan Thompson den Double-Clutch-Layup rustikal ab. Weil Irving beim Fastbreak aber einen Dreier vergibt, ist Kobe plötzlich ganz allein unter dem Korb der Cavs geblieben und legt locker ein. 52:51 L.A.

30.: Da strebt der alte Mann doch tatsächlich ein Career High an! Bryant setzt Davis für zwei weitere Jumper in Szene, dann der Drive und durchgesteckt zu Davis. Das sind schon 14 Assists - seine Bestmarke liegt bei 15. Kevin Love plagt sich derweil mit Rückenschmerzen und humpelt nur noch. 70:69 Cavs.

36.: Der King hat Audienz! LeBron James versenkt zum Ende des dritten Viertels zwei lange Dreier - der Buzzer-Beater zum Triple fällt jedoch nicht. Die Offense der Lakers bringt mit Bryant auf der Bank nicht viel zustande. 79:75 Cavaliers!

39.: Gleich zwei Offensiv-Rebounds für die Cavs, dann versenkt Backup-Point Guard Matthew Dellavedova den Dreier! Die Führung beträgt nun schon 11 Punkte. Byron Scott nimmt die Auszeit, die Zuschauer warten auf Bryant.

Folge NBA.de bei Twitter - wie Dirk Nowitzki!

44.: Da ist die neue Bestmarke! Als Kobe für die letzten Spielminuten zurückkommt, will er es zuerst zu schön machen und wirft den Ball weg. Wenig später geht der Ball dann - wie schon so oft an diesem Abend - zu Jordan Hill, der aus kurzer Distanz abschließt. 16. Assist des Abends. Die Zuschauer wissen natürlich Bescheid und feiern ihren Superstar. Die Führung liegt jedoch weiter bei LeBron und Co.: 98:89 Cleveland.

48.: LeBron James! Mit einer knappen halben Minute setzt der Superstar hier noch einmal ein Ausrufezeichen! Gegen harte Defense von Bryant zieht er zum Korb, umkurvt auch noch den zweiten Verteidiger Hill und legt mit rechts ein. Die Entscheidung! 105:99 Cavs.

Der Star des Spiels: LeBron James. Nach 33 Punkten bei seiner Rückkehr gegen Phoenix kommt der King diesmal sogar auf drei Punkte mehr. 12/24 aus dem Feld, dazu 5 und 5 und nur ein Turnover sind eine sehr gute Bilanz, dazu kam der entscheidende Layup gegen Bryant. Schlüsselszene waren vier Freiwürfe zu Beginn des zweiten Viertels. Die setzte James alle daneben, außerdem war nur einer der ersten vier Würfe gefallen. Als es auch von der Linie nicht klappte, riss sich der 30-Jährige entnervt die Bandage vom Ellbogen. Danach lief's!

Der Flop des Spiels: Nick Young. Swaggy P. fehlt derzeit einfach der Swag, das war auch gegen die Cavaliers zu sehen. Schon den ganzen Januar über will bei Young einfach kein Wurf fallen, ob nun normaler Jumper oder verrückter Hero-Shot. Das war auch diesmal so (4/13 FG, 2/8 3FG). Die Lakers hätten in der Schlussphase den einen oder anderen Treffer von ihm gut brauchen können. Damit liegt seine Quote in den letzten sechs Spielen bei 18/76 - oder knapp 24 Prozent.

Das fiel auf:

  • Der Smith/Shumpert-Trade macht Cleveland offensiv stärker, allerdings ist der Starting Backcourt mit Irving und Smith defensiv nicht konkurrenzfähig. Das glich David Blatt dadurch aus, dass er bei Drives zum Korb sofort kollabieren ließ und Bryant im Post immer doppelte. Bryant nutzte diese Räume, um ein ums andere Mal auf seine freien Teamkollegen abzulegen.
  • Dennis Schröder: #TheGoldenPatch
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    © getty
    1/33
    Dennis Schröder wird 23 Jahre alt! Zeit, um noch einmal auf seine Karriere zurückzublicken, die einst in Braunschweig begann
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft.html
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    © imago
    2/33
    Bereits als 11-Jähriger wurde er auf einem Braunschweiger Freiplatz entdeckt. 2010 lief er schon für die SG Braunschweig in der Pro B auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=2.html
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    © imago
    3/33
    Schnell wurde der Point Guard mit gambischen Wurzeln auch für die Juniorenteams des DBB nominiert. 2011 spielte er bei der U18-EM
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=3.html
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    © imago
    4/33
    Auch in der BBL fasste der Spielmacher schnell Fuß. 2011 gab Schröder bei den New Yorker Phantoms Braunschweig sein BBL-Debüt.
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=4.html
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    © imago
    5/33
    Schon damals ließ er sein Talent aufblitzen. In diesem Fall hechelt Nationalspieler Heiko Schaffartzik dem Guard hinterher
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=5.html
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    © imago
    6/33
    In der Saison 2012/13 machte Schröder einen großen Satz. 12 Punkte legte er im Schnitt auf. Das bescherte ihm viel Respekt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=6.html
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    © imago
    7/33
    Bei der Wahl zu Braunschweigs Sportler des Jahres landete Schröder auf dem dritten Platz. Dafür wurde er zum Most Improved Player in der BBL gewählt
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=7.html
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    © getty
    8/33
    Beraten wird das Supertalent vom ehemaligen deutschen Nationalspieler Ademola Okulaja
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=8.html
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    © imago
    9/33
    Zu den Stärken Schröders zählt aufgrund seiner Schnelligkeit das Pick-n-Roll-Spiel und das Eins-gegen-Eins
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=9.html
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    © getty
    10/33
    Das blieb auch den NBA-Scouts nicht verborgen. Beim Nike Hoop Summit in den USA durfte er sich beweisen und überzeugte
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=10.html
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    © getty
    11/33
    Dort machte auch Dirk Nowitzki 1999 auf sich aufmerksam und führte die europäischen Talente mit 33 Punkten zum Sieg
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=11.html
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    © getty
    12/33
    Schröder gelangen 18 Punkte und 6 Assists. Damit hatte er großen Anteil am Sieg der Weltauswahl gegen die USA. Kurz danach gab Schröder bekannt, dass er am NBA-Draft 2013 teilnehmen wird
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=12.html
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    © getty
    13/33
    Die Atlanta Hawks sicherten sich die Dienste von Schröder. Die Franchise wählte ihn an 17. Stelle aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=13.html
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    © getty
    14/33
    Auch Coach Mike Budenholzer und der damalige General Manager Danny Ferry halten große Stücke auf den Youngster
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=14.html
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    © getty
    15/33
    In der Summer League beeindruckte Schröder dann auch die letzten Zweifler. Der Point Guard erzielte durchschnittlich 10,8 Punkte und 5,6 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=15.html
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    © getty
    16/33
    Kein Wunder, dass Dennis Schröder in den USA schon Everybody's Darling ist. Das Posen hat er auf jeden Fall drauf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=16.html
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    © getty
    17/33
    Auch seine Spannweite ist für einen Guard beeindruckend. Der Playmaker trägt die 17 bei den Atlanta Hawks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=17.html
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    © getty
    18/33
    In seinem ersten NBA-Spiel kam es gleich zum Aufeinandertreffen mit Dirk Nowitzki. Atlanta spielte zum Start gegen die Dallas Mavericks
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=18.html
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    © getty
    19/33
    Die zweite Saison begann vielversprechend: Mit einem krachenden Dunk gegen die Spurs flog er erstmals in die Top 10 und machte gehörig auf sich aufmerksam
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=19.html
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    © getty
    20/33
    Gegen die Lakers erzielte Schröder am 17.12.2014 mit 24 Punkten ein neues Career High in der Regular Season, zudem verteilte er 10 Vorlagen
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=20.html
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    © getty
    21/33
    Ende 2014 gelang Schröder gegen Cleveland sein erstes Double Double - in nur 22 Spielminuten
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=21.html
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    © getty
    22/33
    Im Rahmen des Allstar Games 2015 nahm Schröder an der Taco Bells Skills Challenge teil - und schlug sich durchaus beachtlich
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=22.html
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    © getty
    23/33
    Beim Spiel der Internationals gegen die US-amerikanischen Rookie und Sophomores glänzte Schröder mit 13 Punkten und 9 Assists
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=23.html
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    © getty
    24/33
    Auch in den Playoffs vertraute Coach Bud auf Dennis, Gegen Washington und Cleveland leistete Schröder einen wertvollen Beitrag
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=24.html
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    © getty
    25/33
    Bei der Wahl zum Most Improved Player 2015 erhielt Schröder von den US-Journalisten vier Stimmen - der Weg geht weiter nach oben
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=25.html
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    © getty
    26/33
    Anschließend glänzte Schröder bei der EuroBasket auf internationalem Parkett
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=26.html
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    © getty
    27/33
    Insgesamt legte Schröder in der Vorrunde des Turniers im Schnitt 21 Punkte, 4,6 Rebounds und 6 Assists auf
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=27.html
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    © getty
    28/33
    In seine dritten NBA-Saison hat sich Schröder endgültig in Atlanta etabliert
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=28.html
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    © getty
    29/33
    Bei der Wahl zum Sixth Man of the Year 2016 landete Schröder mit 17 Punkten auf Platz 9
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=29.html
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    © facebook.com/Dennis-Schröder
    30/33
    Auch privat läuft es für den Deutschen super. Schröder eröffnete unlängst in Atlanta die "#DS17 Lounge"
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=30.html
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    © getty
    31/33
    Doch kommen wir zurück zum Sportlichen. In Spiel 1 der zweiten Playoff-Runde erzielt Schröder mit 27 Punkten ein neues Career High. Es läuft...doch trotzdem schieden die Hawks mit 0-4 aus
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=31.html
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    © getty
    32/33
    In der anschließenden Offseason wurde sein Vorgesetzter Jeff Teague zu den Indiana Pacers getradet....
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=32.html
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    © getty
    33/33
    Das heißt: Wachablösung! In der kommenden Saison 2016/17 wird Schröder der Starter auf der Eins sein
    /de/sport/diashows/1304/nba/dennis-schroeder/dennis-schroeder-karriere-in-bildern-new-yorker-phantoms-braunschweig-dbb-nba-draft,seite=33.html
     
  • Angesichts der Trefferquoten von Bryant in diesem Jahr muss man schon die Frage stellen, ob ein verteidigter Bryant nicht die bessere Wahl ist als etwa ein völlig offener Jordan Hill. Doch sogar als James im Post gegen Bryant verteidigte, kam das Double Team.
  • Die erste Hälfte bot mit insgesamt 118 Punkten ein Spektakel - Defensive war da eher optional. Auf 10 Turnover brachten es beide Teams zusammen, die Lakers standen zu dem Zeitpunkt bei 58 Prozent aus dem Feld. Cleveland hatte sich seinerseits schon 20 Freiwürfe erarbeite.
  • Kevin Love musste in dieser Partie richtig beißen: Die Zahlen des Power Forwards sind ganz OK (17 Punkte, 7 Rebounds), allerdings kämpfte Love über die gesamte Partie mit Rückenschmerzen. In der Halbzeit wurde er behandelt, im dritten Viertel musste er kurzzeitig raus, kam dann aber wieder zurück - und lieferte im Schlussabschnitt mit einem Dreier und einem gezogenen Offensivfoul noch einige wichtige Plays.

Der Spielplan im Überblick

Stefan Petri

Diskutieren Drucken Startseite

Stefan Petri(Redaktion)

Stefan Petri, Jahrgang 1983, ist seit 2012 für SPOX.com tätig. Aufgewachsen in Hemsbach an der schönen Bergstraße, verschlug es ihn nach seinem Anglistik- und Geschichtsstudium in Heidelberg nach München. Festes Mitglied im NFL- und im NBA-Ressort, kümmert sich als Sports-Allrounder u.a. auch um Tennis, Baseball, Snooker, Wintersport, etc.

Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.